EBOOK

Wie unsere Gefühle die Realität erschaffen


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2011

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Buch zeigen Esther und Jerry Hicks, wie wir die erstaunliche Macht, die in unseren Gefühlen steckt, sinnvoll nutzen können, ohne uns von ihr überwältigen oder mitreißen zu lassen.»Abraham« ermutigt und lehrt, den Gefühlen zu vertrauen und sie als Indikatoren einer kosmischen Wahrheit zu verstehen. In 33 alltäglichen Beispielen wird demonstriert, wie wir die tatsächliche Bedeutung eines Gefühls erkennen, um aus seiner Energie Kraft für unser inneres Wachstum zu schöpfen. Das Gesetz der Anziehung hilft dabei, mit der Macht der Gefühle die Welt um uns neu zu erschaffen und unser eigentliches Selbst zu manifestieren.

Portrait

Esther & Jerry Hicks stammen aus San Antonio, Texas, und haben die Lehren von Abraham seit 1989 weltweit in über 50 Metropolen vorgestellt. Abraham ist eine Gruppe außer-körperlicher Wesen, die ihre Botschaften durch Esther vermitteln und den Menschen bei der Weiterentwicklung ihres kosmischen Bewusstseins helfen wollen. Mit ihrem erfolgreichen Buch "Wünschen und bekommen" stellen Esther und Jerry Hicks diese Lehren zum ersten Mal als einen Kurs in Wunscherfüllung vor. Ihr zweites Buch "Wunscherfüllung - die 22 Methoden" setzt diesen Kurs fort, ist aber auch unabhängig vom ersten Buch zu lesen. Das dritte Buch zur Wunscherfüllung "Absicht und Erfolg" ist 2007 erschienen.
Weitere Information erhalten Sie unter: www.abraham-hicks.com

EAN: 9783548745176
ISBN: 3548745172
Untertitel: Die Gesetze der Manifestation. Originaltitel: The Astonishing Power of Emotions.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: März 2011
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Marita Böhm
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben