EBOOK

Rot


€ 22,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2010

Beschreibung

Beschreibung

Nicht den touristischen Attraktionen Kathmandus gilt das Interesse der Autorin, sondern, wie auch in ihren anderen erfolgreichen Büchern, den Menschen, um ihr Innenleben und ihr Miteinander im Widerstreit von "persönlichem Wollen und kulturellen Sollen". In der ihr eigenen, unverwechselbaren Art lässt sie sich als Fragende auf den Alltag in dieser zunächst fremd erscheinenden Umgebung ein, und dabei dringt ihr Blick immer tiefer: hinein in eine Welt der Gegensätze, in ein Gemisch aus archaischen Bräuchen und den Einflüssen der westlichen Welt. Im Haus ihrer Gastgeber gibt es Computer, Mikrowelle und einen Sohn, der sich als Spiderman verkleidet. Zu ihrem Alltag gehört aber auch, dass die europaerfahrene Ehefrau das Haus nicht ohne Erlaubnis des Mannes verlassen darf, dass sie seine Füße mit der Stirn berühren muss und rote Glasarmreifen trägt, um sein Leben zu verlängern. Und die Großmutter, die gerade Witwe geworden ist, hat das Recht der verheirateten Frauen verloren, die Farbe des Lebens zu tragen: ROT.


Innenansichten

/

Portrait

Milda Drüke, Jahrgang 1949, ging nach einer kaufmännischen Ausbildung in die USA, arbeitete in der Werbung, gründete 1982 die Firma Photo Management und segelte von 1986 bis 1990 um die Welt. Seither recherchiert sie als Autorin und Fotografin. Ihre Reportagen erschienen im "SZ-Magazin", in "mare", "marie claire", "Brigitte", "Elle" u. a. Zeitschriften. Bei Hoffmann und Campe erschienen ihre Bücher "Die Gabe der Seenomaden. Bei den Wassermenschen in Südostasien" (2002) und "Ratu Pedanda. Reise ins Licht - bei einem Hohepriester auf Bali" (2004).
EAN: 9783455501582
ISBN: 3455501583
Untertitel: Menschen in Kathmandu.
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Erscheinungsdatum: September 2010
Seitenanzahl: 383 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben