EBOOK

Scarpetta Factor


€ 24,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2010

Beschreibung

Beschreibung

Weihnachten im verschneiten New York. Die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta muss die Leiche einer jungen Joggerin untersuchen, die am Rande des Central Park vergewaltigt und ermordet wurde. Ein Zeuge hat die Frau kurz vor ihrem Tod in ein Taxi steigen sehen. Sie wird nicht das einzige Opfer des "Taximörders" bleiben, und auch Scarpetta selbst gerät ins Visier eines grausamen Psychopathen.


Innenansichten

Portrait

Patricia Cornwell, 1956 in Miami, Florida, geboren, arbeitete als Polizeireporterin und in der Rechtsmedizin, bevor sie mit ihren bahnbrechenden Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta begann. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin war sie Leiterin der Abteilung für Angewandte Forensik an der National Forensic Academy der University of Tennessee. Patricia Cornwells Bücher wurden mit allen renommierten Preisen ausgezeichnet und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten
EAN: 9783455401738
ISBN: 3455401732
Untertitel: Originaltitel: The Scarpetta Factor.
Verlag: Hoffmann u Campe Vlg GmbH
Erscheinungsdatum: August 2010
Seitenanzahl: 575 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Karin Dufner
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Silke Schroeder, hallo-buch.de - 28.08.2010, 21:38
Nicht durchgehend spannend
Nach vielen Jobs in verschiedenen US-amerikanischen Städten arbeitet die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta, wie schon im letzten Band "Scarpetta", nun in New York. Und neben der mittlerweile durchs Fernsehen bekannten Leichenspezialistin sind auch wieder ihr Ehemann, der Ex-FBI-Profiler Benton Wesley, sowie ihre computerkundige Nichte Lucy und der stets rüpelhafte Polizist Pete Marino mit von der Partie. Zunächst entwickelt sich der "Scarpetta Factor" zielstrebig zu einem spannenden Thriller, doch bis im Grande Finale alle gesponnen Fäden grandios zusammenlaufen, hat der Roman mit einem deutlichen Erzähltief zu kämpfen. Und auch wenn Patricia Cornwell diesmal sehr einfühlsam das Privatleben ihrer Helden weiterentwickelt und auch die vergangenen Fälle immer wieder geschickt eingeflochten werden, wirkt der Verschwörungswahn ihrer Helden manchmal etwas übertrieben. So versprüht der Roman zwar über weite Strecken eine spannende und britzelige Atmosphäre, doch hätten ihm einige Seiten weniger sicher gut getan. Scarpetta-Fans wird das egal sein - denn dies ist ihr neuester Fall.