EBOOK

Media Theory


€ 101,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

The focus of this book is a mathematical structure modeling a physical or biological system that can be in any of a number of `states.' Each state is characterized by a set of binary features, and differs from some other neighbor state or states by just one of those feature. A simple example of a `state' is a partial solution of a jigsaw puzzle, which can be transformed into another partial solution or into the final solution just by adding or removing a single adjoining piece. The evolution of such a system over time is considered. Such a structure is analyzed from algebraic and probabilistic (stochastic) standpoints.

Inhaltsverzeichnis

Examples and Preliminaries.
Basic Concepts.
Media and Well-graded Families.
Closed Media and ?-Closed Families.
Well-Graded Families of Relations.
Mediatic Graphs.
Media and Partial Cubes.
Media and Integer Lattices.
Hyperplane arrangements and their media.
Algorithms.
Visualization of Media.
Random Walks on Media.
Applications.

Innenansichten

Pressestimmen

From the reviews:



"The book takes its readers a long way from motivational examples at the beginning to the formal definition, algebraic, combinatorial, and geometric representations, to algorithmic problems, to several intuitive ways of visualizing media, and finally to serious applications. ' The mathematician will find a nicely expounded theory with many ramifications. The theorems and proofs are clear and exhaustive, well balanced between rigor and intuition." (Reinhard Suck, Journal of Mathematical Psychology, Vol. 52, 2008)


"The book introduces a new mathematical structure called `medium', modeling a physical or biological system that can be in any of a number of states; each state is characterized by a set of binary features, and differs from some other neighbor state(s) by just one of those features. ' The book does not require much background knowledge and therefore is easily readable. Graduate students, researchers and university media may take advantage of the ideas therein." (George Stoica, Zentralblatt MATH, Vol. 1149, 2008)




Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783540716976
Untertitel: Interdisciplinary Applied Mathematics. 2008. Auflage. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 3.
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben