EBOOK

Die Geschichte der Jesuiten


€ 19,99
 
CD's
Sofort lieferbar
September 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die Gesellschaft Jesu (Societas Jesu) ist der derzeit größte Orden der katholischen Kirche. Gegründet durch Ignatius von Loyola (1491-1556), war dies die erste Ordensgemeinschaft, deren Ziele ganz von Mission und Lehre geprägt waren. Durch seine stark intellektuell-missionarische Sendung stand der Orden immer im Mittelpunkt heftiger Diskussionen. Einerseits unterstützten die Jesuiten oft kompromisslos die päpstliche Autorität, andererseits geriet er mehrmals in Konflikt mit der Amtkirche. 1773 wurde er sogar ganz aufgelöst. Aber immer wieder hat sich der Jesuitenorden regeneriert und eine Reihe bedeutender Persönlichkeiten hervorgebracht. Das Hörbuch stellt die ganze Geschichte des Ordens anhand wichtiger Stationen dar und erzählt die Lebensgeschichte bedeutender Jesuiten.

Portrait

Die Historikerin Dr. Rita Haub, geb. 1955 in München, stand 1996-2004 dem Archiv der Jesuiten in München vor. Seit 2004 leitet sie das Referat Geschichte & Medien der Deutschen Provinz der Jesuiten in München. Die Autorin zahlreicher Bücher ist auch als Zeitschriftenredakteurin, Ausstellungsleiterin und Dozentin tätig.
EAN: 9783534601493
ISBN: 3534601491
Untertitel: 'auditorium maximum'. Laufzeit ca. 145 Minuten. 2 Audio-CD(s).
Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
Erscheinungsdatum: September 2010
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Axel Thielmann
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben