EBOOK

Ampersand


€ 24,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2010

Beschreibung

Beschreibung

Mit der Vergabe des in Südafrika wie international hoch angesehenen Mercedes-Benz Award for South African Art and Culture engagierte sich die Daimler Kunst Sammlung mehr als zehn Jahre für südafrikanische Künstler, Musiker, Architekten, Autoren und Modemacher. Die Gewinner der verschiedenen kulturellen Sparten waren seither vielfach weltweit in Galerien und Projekten, auf Biennalen oder im Rahmen der Documenta zu sehen und zählen zu den avancierten Positionen zeitgenössischer Kunst und Kultur. In einer dialogisch angelegten Präsentation werden aktuelle performative, konzeptuelle und abstrakte Tendenzen der zeitgenössischen südafrikanischen Kunst ausgewählten Werken der Daimler Kunst Sammlung gegenübergestellt. Die international orientierte Daimler Kunst Sammlung konzentriert sich auf abstrakte Avantgarden und reduzierte Tendenzen vom Bauhaus bis in die aktuelle Gegenwartskunst. Der vorliegende Band zeigt bedeutende Werke der internationalen Gegenwartskunst, darunter Arbeiten von Vorläufern wie Robert Filliou, Jan Henderikse, Sue Williamson oder Willem Boshoff, sowie von Vertretern der jungen Generation mit Mikhael Subotzky, Nicholas Hlobo, Robin Rhode, Alicja Kwade, Monika Sosnowska und Natalia Stachon.
EAN: 9783777428017
ISBN: 3777428019
Untertitel: Ein Dialog zeitgenössischer Kunst aus Südafrika & der Daimler Kunst Sammlung. 75 Abbildungen in Farbe. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Hirmer Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2010
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben