EBOOK

Bild, Grab und Wort


€ 66,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2010

Beschreibung

Beschreibung

Was dachten Christen beim Betrachten von Bildern im Grabbereich, warum suchten sie welche Bilder für ihre Gräber aus und welche Bilder waren ihnen besonders wichtig? Das Buch fragt nach den häufigsten Bildthemen des 3. und 4. Jahrhunderts, nach einem Zusammenhang zwischen ihnen und theologischen Kommentaren sowie nach dem sozialen Hintergrund der christlichen Auftraggeber.

Portrait

Prof. Dr. Jutta Dresken-Weiland ist außerplanmäßige Professorin für Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen, durch eine große Zahl von Publikationen eine ausgewiesene Expertin im Bereich der frühchristlichen Kunst.
EAN: 9783795424077
ISBN: 3795424070
Untertitel: Untersuchungen zu Jenseitsvorstellungen von Christen des 3. und 4. Jahrhunderts. 'Handbuch zur Geschichte des Todes im frühen Christentum und seiner Umwelt'. ca. 138 Farb- und s/w-Abbildungen.
Verlag: Schnell und Steiner
Erscheinungsdatum: September 2010
Seitenanzahl: 356 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben