EBOOK

Institutionalisierunsprozesse auf einem internationalen Arbeitsmarkt: Bilaterale Wanderungsverträge in Europa zwischen 1919 und 1974


€ 62,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die erste komparative Langzeitstudie zu bilateralen Wanderungsverträgen wirft neues Licht auf die Geschichte der Anwerbung von 'Gastarbeitern'.Grenzüberschreitende Arbeitsmigration veränderte Europa im 2. Jahrhundert tiefgreifend. Das vorliegende Buch verbindet die Migrationsgeschichte der achtzehn wichtigsten Zu- und Abwanderungsländer des europäischen Arbeitswanderungssystems vom späten 19. Jahrhundert bis zum Anwerbestopp 1973/74 mit einer differenzierten Analyse der Genese und der Bedeutung von Anwerbeabkommen mit einem das 2. Jahrhundert überspannenden internationalen und komparativen Ansatz.
EAN: 9783506770684
ISBN: 3506770683
Untertitel: 'Studien zur Historischen Migrationsforschung'. 1. , Aufl. 2010.
Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH
Erscheinungsdatum: August 2010
Seitenanzahl: 571 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben