EBOOK

Spuren der Macht


€ 39,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2010

Beschreibung

Beschreibung

Wie verändern sich Menschen, wenn sie eine mit Macht ausgestattete Position erhalten - in Politik, Wirtschaft und Kultur? Und wie gehen sie mit Erfolgen und Niederlagen um? Herlinde Koelbl hat mit ihren Fotos gezeigt, dass Macht den Menschen verändert, auch in Körperhaltung und Gesichtszügen. Sie hat ihre Protagonisten, darunter Angela Merkel, Frank Schirrmacher, Gerhard Schröder, Heinrich von Pierer und Joschka Fischer - acht Jahre lang durch Höhen und Tiefen begleitet, sie im Lauf der Jahre immer wieder fotografiert und interviewt.

Portrait

Herlinde Koelbl, 1939 in Lindau geboren, ist freie Fotografin und arbeitet für viele deutsche und internationale Publikationen. Ihr besonderes Interesse gilt dem Portraitieren von Milieus und Personen. Herlinde Koelbl hat Gastprofessuren unter anderem in Hamburg, Wien, New York und Sydney übernommen und viele renommierte Preise und Auszeichnungen erhalten, so zum Beispiel 2001 den Dr. Erich-Salomon-Preis. Ihre Werke wurden in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, u. a. 2009 im Martin-Gropius-Bau Berlin, 2008 in der Kunsthal Rotterdam und im Shanghai Art Museum, 2000 im Haus der Kunst in München und 1991 im Spertus Museum in Chicago.§Herlinde Koelbl hat zahlreiche Bücher publiziert, darunter 'Mein Blick' (2009), 'Haare' (2007), 'Schlafzimmer' (2002), 'Spuren der Macht' (1999), 'Feine Leute' (1986) und 'Das deutsche Wohnzimmer' (1980).

Vorwort

Seit der Erstauflage von Herlinde Koelbls Spuren der Macht sind mehr als 10 Jahre vergangen. Doch diese Langzeitstudie der Fotografin, die auch die Interviews geführt hat, ist auch heute noch ein exemplarisches Werk. Der berühmte SZ Journalist Herbert Riehl-Heyse hat schon bei Erscheinen des Buches vorausgesagt, dass es zum Standardwerk mit zeitlos aktuellen Fragestellungen werden würde.


EAN: 9783868733099
ISBN: 3868733094
Untertitel: Die Verwandlung des Menschen durch das Amt. Eine Langzeitstudie. Sonderausgabe. 118 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Verlag: Knesebeck Von Dem GmbH
Erscheinungsdatum: August 2010
Seitenanzahl: 407 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben