EBOOK

Kultur der Stadt


€ 26,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die Kultur der Moderne ist eine durch Architektur und Raum konstituierte urbane Kultur, in der soziale und ästhetische Ansprüche immer wieder aufs Neue mit politischen und ökonomischen Interessen vermittelt werden müssen.
Wie gestaltet sich dieser Prozess im Zeitalter der Massenkultur, deren Träger nicht mehr eine Klasse, sondern das Gesamtsystem der kapitalistischen Warenproduktion ist? Verschiedene Disziplinen auf kongeniale Weise miteinander verbindend, untersuchen die hier vereinten Aufsätze moderne Kultur- und Raummodelle, Ästhetisierungs- und Musealisierungsprozesse des urbanen Raums sowie Strategien einer neuerlichen Politisierung der Architektur.

Portrait

Michael Müller (Prof. Dr. phil.) lehrt Kunst- und Kulturwissenschaft an der Universität Bremen. Er leitet das »Bremer Institut für Architektur, Kunst und städtische Kultur: Architop« und ist Gründungsmitglied des b.zb, des Bremer Zentrums für Baukultur. Seine Forschungsschwerpunkte sind Stadt- und Architekturgeschichte, Architektur- und Avantgardetheorie, Mediatisierung und Musealisierung urbaner Räume, kulturelle Transformationsprozesse, Visuelle Kultur und Raum.

Pressestimmen

"Die Texte sind nicht immer leicht zu lesen, aber der Lohn der Mühe ist die Einsicht, dass viele gern gepflegte Vereinfachungen tatsächlich Vereinfachungen sind - etwa die, dass die Ökonomie die Kultur unterminiere und entwerte." www.german-architects.com, 17.02.2011 "'Kultur der Stadt' ist ein Buch, das in seinen Ausschnitten eine sehr genaue Beschreibung der Stadt im 20. Jahrhundert liefert und dabei auch aktuelle Veränderungen in den Blick nimmt." Christian Holl, deutsche bauzeitung, 3 (2011) Besprochen in: "Studio Nordwest" (Nordwestradio/Radio Bremen), 31.10.2010, Thomas Kleinspehn kultur politik, 4 (2010) www.swiss-architects.com, 12 (2010), Inge Beckel Stadt und Raum, 2 (2011) Fraunhofer IRB, 5 (2011) Stadt und Raum, 4 (2011) Kunstbulletin, 4 (2011)
EAN: 9783837615074
ISBN: 3837615073
Untertitel: Essays für eine Politik der Architektur. 'Urban Studies'. zahlreiche z. T. farbige Abbildungen.
Verlag: Transcript Verlag
Erscheinungsdatum: August 2010
Seitenanzahl: 237 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben