EBOOK

Criminal 05


€ 16,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2010

Beschreibung

Beschreibung

Criminal, Band 5: Sünder
Tracy Lawless, die beliebteste Figur der Serie Criminal, kehrt im vorliegenden Band Sünder wieder zurück. Seit einem Jahr arbeitet er zwangsweise für das organisierte Verbrechen. Nun werden überall in der Stadt Mafiosi ermordet, doch Kriminelle wenden sich nicht an die Cops... Nur Tracy kann die Verbrechen aufklären. Sünder ist die fünfte, abgeschlossene Graphic Novel der Criminal-Reihe. Eine explosive Geschichte voller Sex, Gewalt und Wahnsinn, aus der Feder von Ed Brubaker und Sean Phillips, dem Dream-Team, das bereits Sleeper und Incognito abgeliefert hat.
EAN: 9783862010196
ISBN: 3862010198
Untertitel: durchgehend vierfarbig illustriert.
Verlag: Panini Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2010
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

breedstorm - 23.09.2010, 20:19
Göttliche Rachegeschichte
Criminal 5 - Sünder Was soll man zu dem Kreativteam Ed Brubaker (Daredevil und Captain America) und Sean Phillips (Sleeper) noch sagen... Die Serie Criminal hat bereits 2 Eisner-Awards gewonnen (beste neue Serie 2007/bester neuer Autor 2007). Auf diesem Niveau geht es weiter. Das bedeutet erneut knallharte Gangsteraction, Sex und Gewalt inbegriffen. Und wie immer ist das Trade für sich allein lesbar, d.h. man muß nicht bei Nummer 1 beginnen. Der Genuß ist jedoch deutlich höher, denn wenn man die Vorgeschichte aus Teil 2 kennt, in der die Hauptfigur auftauchte. Rückblick Tracy Lawless ist ein Ex-Soldat, der in seiner Jugend vor die Wahl gestellt wurde, ob er für seine Verbrechen büßen, und als Kanonenfutter für Uncle Sam in die Armee gehen soll. So kam er zu so unwirtlichen Orten wie Jugoslawien, Irak und Afghanistan. Als er erfuhr, daß sein kleiner Bruder getötet wurde, hielt ihn nichts mehr, und es zog ihn zurück in die Stadt, wo er und sein Bruder zu kleinen Verbrechern heranwuchsen, woran sein gewalttätiger Vater nicht ganz unbeteiligt war. Er wechselte seine Identität, und nach und nach brache er Licht in die Vergangenheit seines Bruders. Es gelang ihm, Rache an den Mördern seines Bruders zu nehmen. Handlung Tracys muß nun als Auftragskiller arbeiten, doch seine eigenen Moralvorstellungen behindern ihn dabei. Der Gangsterboss Mr. Hyde beauftragt ihn herauszufinden, wer unter seinem Schutz stehende Verbrecher kaltblütig erschießt. Sind etwa die Triaden dafür verantwortlich? Wohl oder übel muß er den Job annehmen. Daß er dabei mit der Frau seines Bosses schläft, macht die Sache nicht einfacher. Und auch die Militärpolizei ist ihm auf den Fersen, den schließlich ist er ja desertiert. Schlechte Voraussetzung für einen Killer, der sich als Schnüffler versucht... Fazit: Crime Noir Deluxe, gut verarbeitet und mit allen Covern der US-Ausgaben im Anhang, sowie mit Vorwort von Krimiautor Ian Rankin. Brubaker entwickelt eine änhlich interessante Verzahnung wie z.B. bei Frank Millers Sin City. Die Atmosphäre ist gewohnt dicht, und die Figuren sehr glaubhaft. Während sich Brubaker bei Marvel, z.B. bei Darevil an gewisse Vorgaben halten muß, kann er sich hier frei austoben. Und eines ist sicher: in dieser Serie wird niemand von den Toten auferstehen... 9/10