EBOOK

Integrationsmotor Sportverein


€ 39,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ist eine der zentralen Herausforderungen Deutschlands. Dabei wird speziell dem vereinsorganisierten Sport vor Ort eine wichtige Integrationsfunktion zugeschrieben.

Allerdings ist die soziale Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in und durch Sportvereine kein Automatismus. Vielmehr bedarf es anspruchsvoller organisatorischer und konzeptioneller Arrangements, um insbesondere unterrepräsentierte Bevölkerungsgruppen mit Zuwanderungsgeschichte zu gewinnen.

Vor diesem Hintergrund verfolgt das Modellprojekt spin - sport interkulturell seit Februar 2007 das Ziel, Sportvereine zu unterstützen und zu befähigen, den Prozess der sozialen Integration von Mädchen und jungen Frauen mit Zuwanderungsgeschichte zu begleiten und zu fördern.

In dem Band werden Erkenntnisse der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation von spin während der Pilotphase ausführlich dargestellt und mit ersten Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung des Integrationsprojekts verbunden.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung und Zielstellung der Untersuchung - Soziale Integrationsleistungen von Sportvereinen: ein heuristischer Rahmen zur Einordnung der Integrationsarbeit von spin - Forschungsleitende Fragestellungen der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation - Rahmendaten der Pilotphase - Methodische Anlage der Untersuchung - Aufbau und Etablierung projektinterner Rahmenbedingungen - Partnervereine - Angebotstruktur - Übungsleiterinnen und -leiter - Teilnehmende an den niederschwelligen Angebote - Teilnehmende an den regulären spin-Vereinsangeboten - Zusammenfassung und Empfehlungen -

Portrait

:Prof. Dr. Sebastian Braun leitet das Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement und die Abteilung Sportsoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Sebastian Finke ist Diplom-Sportwissenschaftler und ebendort wissenschaftlicher Mitarbeiter.
Erik Grützmann ist Diplom-Pädagoge und arbeitet als Bildungsreferent bei der Niedersächsischen Landjugend. Er widmet sich insbesondere dem Projekt der interkulturellen Öffnung.
EAN: 9783531175782
ISBN: 3531175785
Untertitel: Ergebnisse zum Modellprojekt "spin - sport interkulturell". 2010. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Seitenanzahl: 236 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben