EBOOK

Reigen des Todes

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 12,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Wien 1908. Als am Ufer des Donaukanals ein abgetrennter Unterarm entdeckt wird, wittert Gerichtsredakteur Leo Goldblatt die große Story. Doch nicht nur diese mysteriöse Angelegenheit schlägt dem Inspector und ausgewiesenen Gourmet Joseph Maria Nechyba gewaltig auf den Magen, sondern auch die Suche nach dem seit Tagen vermissten Oberstleutnant Vestenbrugg. Bewegung kommt erst in den Fall, als Vestenbruggs abgeschnittener Kopf auftaucht und sich herausstellt, dass er eine junge Geliebte hatte: Steffi Moravec, deren amouröse Fähigkeiten auch andere Herren der Wiener Gesellschaft sehr zu schätzen scheinen ...

Inhaltsverzeichnis

1;Gerhard Loibelsberger;2 2;Verzeichnis der historischen Personen;7 3;Februar / März 1908;9 4;I .;10 5;II.;15 6;III.;21 7;IV.;30 8;V.;33 9;VI .;37 10;VII.;44 11;IX .;53 12;X .;59 13;XI .;64 14;XII.;68 15;XIII.;71 16;XIV.;77 17;April / Mai;83 18;I / 2 .;84 19;II/ 2 .;90 20;III/ 2 .;95 21;IV / 2 .;101 22;V / 2 .;106 23;VI / 2 .;109 24;VII/ 2 .;114 25;VIII/ 2 .;117 26;IX / 2 .;120 27;X / 2 .;130 28;XI / 2 .;134 29;XII/ 2 .;137 30;XIII/ 2 .;142 31;XIV / 2 .;153 32;Juni/Juli;161 33;I / 3 .;162 34;II/ 3 .;168 35;III/ 3 .;173 36;IV / 3 .;177 37;V / 3 .;181 38;VI / 3 .;188 39;VII/ 3 .;192 40;IX / 3 .;205 41;X / 3 .;209 42;XI / 3 .;215 43;XII/ 3 .;225 44;Oktober;229 45;I / 4 .;230 46;II/ 4 .;239 47;III/ 4 .;250 48;IV / 4 .;257 49;V / 4 .;264 50;VI / 4 .;272 51;VII/ 4 .;277 52;VIII/ 4 .;283 53;IX / 4 .;293 54;X / 4 .;297 55;XI / 4 .;302 56;September 1911;309 57;Glossar der Wiener Ausdrücke;315 58;Quellen;323


Portrait

Gerhard Loibelsberger wurde 1957 in Wien geboren und arbeitet seit 1984 als freier Werbe- und PR-Texter. Er ist Autor von Sach- und Gourmetbüchern, Songtexten und Kriminalromanen. Im Herbst 2008 erschien sein Buch "Wiener Weihnachtsbäckereien", das Gerhard Loibelsberger gemeinsam mit dem Wiener Chefpatissier Herwig Gasser verfasst hat. Mit dem Jugendstil-Krimi "Reigen des Todes" setzt er seine Serie um den Wiener Inspector Josef Maria Nechyba fort.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783839234983
Untertitel: Historischer Roman.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben