EBOOK

Schindlerjüdin

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 11,90
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Frühjahr 1948, kurz vor der Währungsreform. In Regensburg werden drei Männer auf brutale Art und Weise ermordet. Schnell ist klar, dass es sich bei den Opfern um ehemalige SS-Mitglieder handelt. Im Zuge der Ermittlungen taucht überdies ein bekannter Name auf: Oskar Schindler, wohnhaft in Regensburg. Mehr als 50 Jahre später wird ein Zeuge der damaligen Taten, Paul Gemsa, ein schlesischer Heimatvertriebener und mittlerweile hochrangiger Bürger der Stadt, selbst ermordet. Kommissar Adolf Bichlmaier ist sich sicher, dass es einen Zusammenhang zwischen den Verbrechen geben muss ...

Inhaltsverzeichnis

1;Erstes Buch;7 1.1;1;8 1.2;2;10 1.3;3;21 1.4;4;30 1.5;5;41 1.6;6;53 1.7;7;60 1.8;8;72 1.9;9;84 1.10;10;96 1.11;11;108 1.12;Epilog;112 2;Zweites Buch;117 2.1;12;118 2.2;13;121 2.3;14;129 2.4;15;139 2.5;16;150 2.6;17;161 2.7;18;173 2.8;19;184 2.9;20;195 2.10;21;206 2.11;22;218 2.12;23;230 2.13;24;241 2.14;25;253 2.15;26;266 2.16;27;278 2.17;28;287 2.18;29;296 2.19;30;300 2.20;31;309 2.21;Epilog;310 3;Nachwort;318


Portrait

Raimund A. Mader, geboren 1952 in Bad Tölz, lebt seit vielen Jahren in der nördlichen Oberpfalz. Er studierte Anglistik und Germanistik in München und Seattle/Washington. Heute arbeitet er als Gymnasiallehrer in Weiden. Mit dem Kriminalroman "Schindlerjüdin" setzt er seine Serie um den Regensburger Kommissar Adolf Bichlmaier fort.

Pressestimmen

"... Ein spannender, akribisch erdachter Krimi, den man nicht so schnell aus der Hand legt... Gelungen führt der Autor den Leser durch die Ermittlungstätigkeit, baut Neugierde auf, indem er kurz vor dem Zusammentragen neuer Erkenntnisse die Szenen wechselt und steigert die Spannung bis zum dramatischen Schluss. Äußerst lesenswert!..."
(Pfalzpress)
Über Kommissar Bichlmaiers ersten Fall "Glasberg":
"... Raimund A. Mader, der seit vielen Jahren in der nördlichen Oberpfalz lebt, hat mit ,Glasberg' ein beachtenswertes Krimidebüt veröffentlicht ..."
(Nürnberger Zeitung)
"... Ein rasanter Krimi, mit ebenso flotter wie genau zeichnender Feder geschrieben und voller Lokalkolorit. Genau das Richtige für Freunde dieser Gattung."
(Bayern im Buch)

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783839235720
Untertitel: Kriminalroman.
Verlag: GMEINER
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben