EBOOK

Typus und Poetik


€ 48,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Primär soll in detaillierter Textanalyse gezeigt werden, wie u.a. typologische Muster, stilistische Floskeln und formale Strukturen in der mittelalterlichen erzählenden Literatur Bedeutung herstellen und vermitteln. Weitere Diskussionsbereiche sind: die Wahrheit als literarisches Problem; adjektivale Essenz und substantivische Akzidenz in der Darstellung des Ritters; die künstlerische Selbständigkeit Konrads von Würzburg gegenüber Gottfried von Straßburg.
Inhalt:
- Zur Wahrheit des Erfundenen: die Bedeutung des Hl. Gregorius - Von den edeln armen zum guoten sündære: die Bedeutung der contradictio in adiecto für die Personendarstellung bei Hartmann von Aue - Zwei Frauenideale - zwei Schönheitsideale: zu Tristan und Isold 10885-11020 und Engelhard 2955-3102 - Der Reim als Bedeutungsträger in der mittelhochdeutschen erzählenden Dichtung
EAN: 9783825315405
ISBN: 3825315401
Untertitel: Studien zur Bedeutungsvermittlung in der Literatur des deutschen Mittelalters. 'Beihefte zum Euphorion'. 1 Abbildungen.
Verlag: Universitätsverlag Winter
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: XII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben