EBOOK

Politik und Mode


€ 16,36
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2001

Beschreibung

Beschreibung

Auf den ersten Blick mögen keine sichtbaren Verbindungen zwischen Politik und Mode bestehen, doch schon die frühe Entstehung von Mode und ihren Zentren war eng mit politischer Macht verbunden. Früh gab es erbitterte Kämpfe um Rohstoffe. Hunger, Streik und Waffengewalt zur Niederschlagung von Streiks in der Textilindustrie gehörten ebenso zur Tagesordnung wie Unterdrückung und Ausbeutung. Standesunterschiede wurden durch Mode signalisiert, ebenso wie der simple Handschuh eine politische Bedeutung haben konnte. Mode als Diskriminierung, aber auch Mode als Protest - wer kann hier nicht bereits aus Erfahrung mitreden?Damit man vor lauter Politik nicht versauert, ist das Ganze mit etwas lockerer Feder aufgezeichnet. Viel Spaß beim Lesen!

Portrait

Geboren: 28.12.1943, Berlin, Kaufmannslehre (Groß- und Außenhandel, Textilidustrie), kaufm. Angestellter, techn. Praktikum, Studium an der Textilingenieurschule Krefeld (heute: FHN-Niederrhein), Verkaufs- und Beratungstätigkeit in internationaler amerikanischer Firma, Studium (Lehramt Berufsbildende Schulen) an der TH Aachen, Lehrer an einem Berufskolleg in NW.
EAN: 9783831118045
ISBN: 3831118043
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: April 2001
Seitenanzahl: 196 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben