EBOOK

Fluchtpunkt Neonazi


€ 15,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Eine "braune RAF" existiert in Deutschland nicht, verkünden Staatsschützer immer wieder. Stefan Michael Bar war einer der wenigen Neonazis, dem sie den Aufbau einer rechtsextremen Terrororganisation zutrauten: Ein Fanatiker, getrieben von glühendem Antisemitismus und Hass auf den deutschen Staat, Aktivist der "Anti-Antifa", in mehrjähriger Haft "gestählt". Und plötzlich - ein "Aussteiger". In diesem Buch erzählt er seine Geschichte.
EAN: 9783940213150
ISBN: 3940213152
Untertitel: Eine Jugend zwischen Rebellion, Hakenkreuz und Knast. 'Archiv der Jugendkulturen'. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Hirnkost KG
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 155 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben