EBOOK

Wen kümmert's


€ 17,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Dies ist die essentielle Aussage aus Gesagtem und Geschriebenem von Ramesh Balsekar. Eine umfassende Zusammenstellung der grundsätzlichen Aspekte seiner Lehre des Advaita - gewürzt mit Rameshs persönlichem Stil und Humor. Blayne Bardo ist als Herausgeber dieses Werkes, das er in Bombay in engem Austausch mit Ramesh erarbeitet hat, hoch gelobt worden. Besser kann man Rameshs Worte kaum zusammenfassen. Carmen: "Ramesh, ich verstehe einfach nicht, wie Sie sagen können: "Wen kümmert's?" Damit habe ich gewisse Schwierigkeiten. Es gibt so viel Leid und so viele Menschen, denen egal ist, was mit ihren Mitmenschen geschieht. Manchmal kommt ein Punkt, wo ich es einfach nicht mehr ertragen kann, und da sagen Sie: "Wen kümmert's?" Ramesh: "Moment mal! Sie verstehen nicht den Kontext, in dem diesen "Wen kümmert's?!" gemeint ist. Der Kontext bezieht sich auf den scheinbar Suchenden, der glaubt, dass 'er' oder 'sie' diese Suche betreiben - die Suche nach Gott oder Erleuchtung oder was auch immer. "Wen kümmert's?!" bezieht sich nicht auf das Leben auf der phänomenalen Ebene. "Wen kümmert's?!" bedeutet: Was macht es schon, ob Gott mich auf dem Weg schneller oder langsamer vorankommen lassen will? Wen kümmert's? Das ist seine Angelegenheit. Diese Einstellung hat nichts mit dem praktischen Leben zu tun. Ich will damit nicht andeuten, dass die Einstellung zum Leben sein sollte: "Wen kümmert's?" Diese beiden Worte 'Wen kümmert's' beziehen sich auf die Einstellung des Suchenden in Bezug auf spirituellen Fortschritt."

Portrait

Als ehemaliger Topmanager der größten indischen Bank, als Ehemann, Vater und Großvater ist er einer der wenigen spirituellen Lehrer, die die ganze Breite menschlicher Erfahrungsmöglichkeiten durchlebt haben. Er ist ein brillanter spiritueller Meister der reinen Nicht-Dualität, des Advaita, der aus der Tiefe des Selbst heraus weiß, dass alles nach Gottes Willen geschieht.
EAN: 9783933496546
ISBN: 3933496543
Untertitel: Paperback.
Verlag: J.Kamphausen
Erscheinungsdatum: Januar 2006
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben