EBOOK

Konzentrative Bewegungstherapie


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 1997

Beschreibung

Beschreibung

Es gilt heute als Selbstverständlichkeit und Basis für Psychoanalytiker, Selbsterfahrung und Kenntnisse in körpertherapeutischen Psychotherapieverfahren zu haben. Dies ist notwendig und gut, da Grundvoraussetzungen für Indikationsstellung und therapeutische Kooperation.
Der Autor macht deutlich, wie Bewegungs- und Wahrnehmungserinnern sowohl den analytischen Übertragungs- und Bewußtwerdungsprozeß aber auch die emotional korrigierenden Erfahrungsmöglichkeiten intensivieren: Aus Ich soll Es werden - vom Sekundär- zum Primärprozeßhaften - Agieren als Königsweg zum Unbewußten, sind u.a. Leitlinien der Darstellung und Argumentation des vorliegenden Buches. In Abgrenzung zu den populistischen Tendenzen des Psychomarktes mit seinem vielfältigen Angebot sogenannter 'ganzheitlicher Methoden' eröffnen die psychoanalytisch orientierten Körpertherapien neue Zugänge zum Subjekt.



EAN: 9783932133152
ISBN: 3932133153
Untertitel: Integrationsversuch von Körperlichkeit und Handeln in den psychoanalytischen Prozeß. 'edition psychosozial'.
Verlag: Psychosozial Verlag
Erscheinungsdatum: September 1997
Seitenanzahl: XIV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben