EBOOK

Die Kunst des professionellen Schreibens


€ 15,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

Wissenschaftliche Texte müssen nicht notwendig umständlich und langatmig sein. Dieser Leitfaden für Geistes- und Sozialwissenschaftler, die nicht selten Schwierigkeiten mit dem Schreiben von klaren und verständlichen Texten haben, hat sich inzwischen als Standardtext im universitären Seminarbetrieb etabliert. Becker präsentiert eine Fülle erhellender Einsichten zur Vermeidung all der Fehler, welche die Lektüre wissenschaftlicher Texte häufig zur Strapaze machen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Sprachunterricht für graduierte Studenten
Selbstpräsentation und Autorität
Der einzig richtige Weg
Regieren nach Gehör
Die Kunst des professionellen Schreibens
Risiken
"Raus damit" versus "laß dir Zeit" - das Dilemma des Autors vor der Manuskriptabgabe
Der Literaturterror
Die körperlichen Mühen des Schreibens und der Computer
Ein letztes Wort
Bibliographie

Portrait

Howard S. Becker lehrt Soziologie an der Northwestern University. Bekannt wurde er auch in Deutschland durch sein Buch "Außenseiter. Zur Soziologie abweichenden Verhaltens" (1973).
EAN: 9783593367101
ISBN: 3593367106
Untertitel: Ein Leitfaden für die Geistes- und Sozialwissenschaften. 'Reihe Campus'. 2. Auflage.
Verlag: Campus Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 223 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hanne Herkommer
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben