EBOOK

Neue Strategien für das Firmenkundengeschäft in Banken und Sparkassen


€ 56,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2002

Beschreibung

Beschreibung

Banken können ihre Erträge im Firmenkundengeschäft noch erheblichsteigern. Zu diesem Ergebnis kommt Heinz Benölken in einer Studie bei 130 Kreditinstituten aller Rechtsformen. Doch dazu gilt es, die vielfach beobachtete Ärmelschonermentalität abzulegen. Die Firmenkundenbeziehung darf nicht auf den Kreditbereich beschränkt, sondern muss ganzheitlich gelebt werden. Auf dem Weg zu diesem Ziel macht dieses Buch konkrete Vorschläge für kostengünstiges Processing, die Lösung ablauforganisatorischer Schnittstellenprobleme und effektives Marketing. Auch die neuen rechtlichen Anforderungen an die Kreditinstitute aus dem Baseler Konsultationspapier ("Basel II") sind in die vorgestellten Lösungen integriert.

Inhaltsverzeichnis

Ausgangssituation, Ziele, Inhalte und empirische Basis

Szenario für das Firmenkundengeschäft

Firmenkundenstrategien zwischen Zielgruppen- und Angebotsdefiziten

Firmenkundenorganisation zwischen unwirtschaftlicher Unikatfertigung und Cross-Selling-Abstinenz

Schwachstelle Personaleinsatz

Projekmanagement im Firmenkundengeschäft

Firmenkundensteuerung im Wandel

Image-Management im Firmenkundengeschäft

Portrait

Dr. Heinz Benölken ist Geschäftsführer der Inno Conult GmbH Kassel-Dresden. Der mehrfache Fachbuchautor hat sich auf die strategische Steuerung des Firmenkundengeschäftes bei Kreditinstituten spezialisiert.
EAN: 9783409120210
ISBN: 3409120211
Untertitel: Risikosteuerung, Marketing und Prozessmanagement. 2002. Auflage. Book.
Verlag: Gabler Verlag
Erscheinungsdatum: November 2002
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben