EBOOK

Mehr als ein Spiel


€ 14,30
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2000

Beschreibung

Beschreibung

Ein Fußballfan erzählt - witzig, nachdenklich und mit gutem Gespür für die entscheidenden Momente. Er berichtet von der Kindheit im Kohlenpott der fünfziger Jahre, von Rock und Politik in den Sechzigern, von Liebe, Bier und natürlich den Fußball. Bodo Berg begleitet seinen Verein Schalke 04 durch die Ödnisse der 2. Liga ebenso wie zum rauschenden UEFA-Pokaltriumph 1997, schildert bierselige Feiern ebenso wie antirassistische Aktionen, die kreative Phantasie der Fans ebenso wie ihre Ohnmacht gegenüber etablierten Vereinsstrukturen. Motto: Nur wer die Täler durchschritten hat, weiß die Höhen zu schätzen. Bodo Berg, Jahrgang 1954, wuchs in Gelsenkirchen auf. Er arbeitete als Einzelhandelskaufmann, Speditionsarbeiter, Dachdecker, Drahtzieher und Möbelrestaurateur. Seit 1992 ist er Vorsitzender der Fan-Initiative "Schalker gegen Rassismus e.V.", die für ihre multi-kulturelle Arbeit mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Förderkreis "Demokratie und Leben" des Deutschen Bundestages. Yves Eigenrauch, Jahrgang 1971, ist einer der populärsten aktuellen Profispieler von Schalke 04. Zugleich ist er künstlerisch als Fotograf und Grafiker tätig. Für dieses Buch fotografierte er in den Gelsenkirchener Stadtteilen Erle und Schalke.

Portrait

Bodo Berg, Jahrgang 1954, wuchs in Gelsenkirchen auf: zunächst im Schievenviertel von Buer-Erle, ab 1967 in Schalke. Er beendete mit 15 Jahren die Schule und arbeitete danach als Einzelhandelskaufmann, Speditionsarbeiter, Dachdecker, Drahtzieher, Tischler und ausgebildeter Möbelrestaurator. Seit 1992 ist er Vorsitzender der Fan-Initiative 'Schalker gegen Rassismus e.V.', die zu den größten und engagiertesten Fanklubs in Deutschland zählt. Die Gruppe eröffnete 1996 in Schalke einen Fan-Laden, in dem Bodo Berg seither hauptamtlich arbeitet. Für ihre multikulturelle Arbeit wurde die Initiative mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Förderpreis 'Demokratie und Leben' des Deutschen Bundestages (1998) und dem 'Goldenen Hammer zur Überwindung von Gewalt und Rassismus' des Landes Nordrhein-Westfalen (2000).Yves Eigenrauch, Jahrgang 1971, spielte als Fußballer für Blau-Weiß Lerbeck, SV Minden 05 und Arminia Bielefeld. 1990 kam er zu Schalke 04, wo er als Defensivspieler zur Stammelf gehörte. 1997 wurde er mit der Mannschaft UEFA-Pokalsieger. Eigenrauch ist auch als Fotograf und bildender Künstler tätig. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt. 1994 erschien sein Fotoband 'Zwischendurch'.Für die in diesem Buch gezeigten Bilder filmte Eigenrauch zunächst vor Ort Videosequenzen. Die einzelnen Motive wurden dann auf dem TV-Bildschirm ausgewählt und mit einer Polaroidkamera abgelichtet. Die Fotoabzüge wurden anschließend gescannt und digital bearbeitet.
EAN: 9783895332999
ISBN: 3895332992
Untertitel: Aus dem Leben eines Fußballfans. 1. , Aufl.
Verlag: Die Werkstatt GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2000
Seitenanzahl: 157 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben