EBOOK

Mit Lust die Welt verschlingen


€ 16,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2001

Beschreibung

Beschreibung

Essen als erotischer Genuss: Raffinierte Rezepte aus AfrikaDass Erotik und Essen das Bett miteinander teilen, dass Hunger nicht nur Nahrung, sondern auch Geschlecht meint, ist in Afrika ein sehr viel stärker verwurzeltes Lebensgefühl als in Europa. Auch bei uns "geht die Liebe durch den Magen", aber eben nur durch, und zieht sich dann ins Herz zurück. In Afrika hingegen belässt man die Liebe da, wo wir alle sie zuerst empfinden: im Bauch.Jacob Blume beschreibt anschaulich die sinnlichen Aspekte der afrikanischen Küche. Er zitiert Mythen und Legenden, benennt die stimulierende Wirkung einzelner Nahrungsbestandteile und rät zur sinnlichen Inszenierung raffinierter Menüs. Der ausführliche Rezeptteil reicht von einfachen afrikanischen Speisen wie "Bohnen in Kokosmilch" bis zu kulinarischen Höhepunkten wie "Quitten-Tangine mit Honig".Mit allen Sinnen kochen und essen soll ein Stück afrikanischer Mentalität und Erotik über die Küche in unser Leben bringen.

Portrait

Jacob Blume, Jahrgang 1961, studierte Kunst- und Literaturgeschichte und arbeitete als Autor und Lektor an zahlreichen kulturgeschichtlichen Büchern. Im Verlag Die Werkstatt erschien u.a. "Bier. Was die Welt im Innersten zusammenhält" (2000), über das "Die Welt" urteilte: "Ja, das Leben kann schön sein, wenn man es sich vor dem Kamin behaglich macht und die wilden Geschichten von Jacob Blume liest."
EAN: 9783895333101
ISBN: 3895333107
Untertitel: Die sinnliche Küche Afrikas. Empfohlen Ab 16 Jahre. 1. , Aufl.
Verlag: Die Werkstatt GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2001
Seitenanzahl: 180 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben