EBOOK

Fünf Freunde 30. Fünf Freunde auf Expedition


€ 8,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2001

Beschreibung

Beschreibung

Die Serie:
Was gibt's Neues im Felsenhaus? Halten sich wieder ungebetene Gäste auf Georgs Felseninsel auf? Verstecken sich Diebe in den Höhlen bei den Klippen? Julius, Richard, Georg, Anne und Tim, der Hund, geben nie auf. Nichts ist ihnen lieber, als gemeinsam Geheimnisse zu lüften. Mit Volldampf geht's weiter in die nächsten drei Abenteuer, die erstmals auf dem deutschen Markt veröffentlicht werden.

Das Buch:
Während der Weihnachtsferien bei Onkel Quentin und Tante Fanny geschehen im Dorf seltsame Dinge: Erst stiehlt jemand am 23. Dezember dreist den Weihnachtsbaum von Dr. Thompson, dann wird im Warenhaus von Felsenburg eingebrochen.
Georg, Julius, Richard und Anne vermuten, dass es die Diebe auf die 30 kleinen Teddybären abgesehen haben, die kurz zuvor dem Warenhaus geliefert worden waren. Der Verdacht der Fünf Freunde bestätigt sich, als eine Fremde Anne den blauen Plüschbär, den Julius ihr noch vor dem Diebstahl gekauft hatte, abkaufen will und die Kinder kurz darauf wegen des vermeintlich harmlosen Plüschtiers beschattet und sogar gejagt werden. Kurzerhand schneidet Anne den Blaubär auf - und entdeckt darin einen Plan, der das Versteck von Diebesgut verrät.
Jetzt sind die cleveren Kids auf der richtigen Fährte: Sie jubeln den Dieben einen falschen, von Julius spiegelverkehrt gezeichneten Plan unter und begeben sich auf eine gefährliche Expedition: Sie verfolgen die Diebe bis zum so genannten "Rosa Haus", dem Versteck des Diebesguts. Natürlich graben die Diebe mit dem falschen Plan an der falschen Stelle. Entnervt geben sie auf.
Das ist die Chance für die Fünf Freunde, die ja wissen, wo die Ware vergraben wurde. Doch ihre Vorfreude ist zu groß: Sie sind unvorsichtig und stehen den Dieben plötzlich wehrlos gegenüber. Erst nach einer wilden Verfolgungsjagd auf Motorbooten gelingt es den Fünf Freunden und der Polizei, die Diebe samt Beute zu schnappen.

Portrait

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den »Fünf Freunden« hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.
EAN: 9783570125489
ISBN: 3570125483
Untertitel: Neue Abenteuer. Originaltitel: The Famous Five and the Blue Bear Mystery. 'Omnibus Hardcover'. Empfohlen ab 10 Jahre.
Verlag: Bertelsmann Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Seitenanzahl: 160 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Christiane Steen
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben