EBOOK

Körperorientierte Psychotherapie


€ 39,95
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 1999

Beschreibung

Beschreibung

In praxisnaher Form wird die therapeutische Verarbeitung sexueller Gewalterlebnisse mit der Methode der körperorientierten Psychotherapie dargestellt. Die Entstehung der Folgeerscheinungen und klinischen Störungsbilder nach sexuellen Gewalterfahrungen von Frauen werden dargestellt und praktische Anregungen zur therapeutischen Herangehensweise.Die Besonderheiten der therapeutischen Arbeit mit betroffenen Frauen wie Parteilichkeit der Arbeit, Definition und Beachtung von Grenzen u.a. werden in ihrer Bedeutung und in ihrer praktischen Umsetzung aufgezeigt.Die Verarbeitung sexueller Gewalterlebnisse wird mit der Methode der körperorientierten Psychotherapie beschrieben, die sich in Anbetracht der bei Frauen zumeist vorhandenen körperlichen Störungen als besonders effektiv erweist. Die Form der Darstellung erlaubt jedoch auch eine Übertragung der therapeutischen Herangehensweise auf andere Therapiemethoden.Das Buch gibt wertvolle Anregungen für Therapeutinnen/Therapeuten und andere Professionelle im sozialen Bereich, die mit betroffenen Frauen arbeiten. Auch betroffene Frauen können ihre eigenen Störungsbilder und Reaktionen anhand des Buches einordnen und einen Weg therapeutischer Verarbeitung für sich erkennen.

Portrait

Dipl.-Psych. Claudia Bommert ist als Psychotherapeutin in eigener Praxis tätig. Arbeitsschwerpunkte: Therapie mit Kindern und Frauen nach sexuellen Gewalterfahrungen, körperorientierte Psychotherapie
EAN: 9783621271868
ISBN: 3621271864
Untertitel: Paperback.
Verlag: Psychologie Verlagsunion
Erscheinungsdatum: Februar 1999
Seitenanzahl: 180 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben