EBOOK

Die Weisse Tara


€ 18,50
 
gebunden
Noch nicht erschienen
Oktober 1998

Beschreibung

Beschreibung

Politische Heirat im 6. Jahrhundert n. Chr. Eine zweij¿ige Reise zum Hochzeitstermin. Monika Gr¿n von Borries erz¿t in ihrem ersten, sorgf¿ig recherchierten Roman die spannende Geschichte der chinesischen Prinzessin Wencheng, ihrer strapazi¿sen Reise nach Tibet und ihrem sp¿ren Wirken am k¿niglichen Hof. Die legend¿ Wencheng wird bis heute als viel¿ige Wei¿ Tara in Tibet verehrt. In Tibet sowie in China steht sie als Symbol f¿r ein friedliches, sich kulturell gegenseitig befruchtendes Miteinander beider V¿lker. Die Wei¿ Tara ist ein Buch, das ein Zeichen f¿r die Zukunft beider L¿er setzen m¿chte und an ihre gemeinsamen historischen Wurzeln erinnert. Nicht dass die Tatsache, dass eine Deutsche einen historischen Roman ¿ber China und Tibet schreibt, bereits ungew¿hnlich genug w¿. Nein - dieser erfolgreiche Roman stie¿auf ein solches Interesse in China selbst, dass der gr¿¿e chinesische Verlag dieses Buch ¿bersetzen lie¿ um es unter Lizenz in China zu vertreiben. Die erste Auflage ist bereits vergriffen. Autorenportrait: Monika Gr¿n von Borries wurde 1946 in Augsburg geboren. Sie studierte P¿gogik in Heidelberg und begann sich schon fr¿h mit Ostasiens zu besch¿igen. Zahlreiche Reisen f¿hrten sie in den letzten Jahren nach China und Tibet. Dabei interessierte sie sich immer besonders f¿r die dort lebenden Menschen und deren Kultur. Seit 10 Jahren ist Monika Gr¿n von Borries Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft in Kirchheimbolanden. Sie lebt heute in Niefernheim.

Portrait

Monika Gräfin von Borries wurde 1946 in Augsburg geboren. Sie studierte Pädagogik in Heidelberg und begann sich schon früh mit Ostasien zu beschäftigen. Zahlreiche Reisen führten sie in den letzten Jahren nach China und Tibet. Dabei interessierte sie sich immer besonders für die dort lebenden Menschen und deren Kultur. Seit 10 Jahren ist Monika Gräfin von Borries Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft in Kirchheimbolanden. Sie lebt heute in Niefernheim.
EAN: 9783922514893
ISBN: 3922514898
Untertitel: Wencheng - chinesische Prinzessin, tibetische Königin.
Verlag: Logophon Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 1998
Seitenanzahl: 472 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben