EBOOK

Florentiner Fußball: Die Renaissance der Spiele


€ 12,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Ein überaus originelles Buch zur Kultur der Renaissance und zur Wiege des Fußballs in seinem heimlichen Mutterland Italien: Horst Bredekamp zeigt, wie ausgerechnet der Fußball (calcio) im Florenz der Medici zu weit mehr diente als nur der Zerstreuung des Fürsten und der Ablenkung des Volkes. Das Buch für den historisch interessierten Fußballfreund.

Portrait

Horst Bredekamp, Jahrgang 1947, ist Professor für Kunstgeschichte an der Universität Hamburg, seit 1993 an der Berliner Humboldt-Universität und seit 2003 Permanent Fellow des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Er war Fellow des Institute of Advanced Study in Princeton, des Wissenschaftskollegs in Berlin, des Getty Center in Los Angeles und des Collegiums Budapest. Er wurde 2000 mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa ausgezeichnet.
EAN: 9783803123978
ISBN: 3803123976
Untertitel: 'Wagenbachs Taschenbücherei'. Vollst. überarbeitete Neuausg. 38 Abbildungen.
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2001
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben