EBOOK

Bremen


€ 10,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2000

Beschreibung

Beschreibung

Hier gelt ich nichts, und würde gern was gelten, / Denn diese Stadt ist echt, und echt ist selten«, befand Joachim Ringelnatz nach einem Besuch in Bremen. Die Freie Hansestadt wurde bereits vor 1000 Jahren als »Rom des Nordens« gepriesen, war Martin Luther ebenso ein Begriff wie Goethe. Was Wunder, seit dem Welterfolg des Grimmschen Märchens von den Bremer Stadtmusikanten weiß schließlich jedes Kind, daß Bremen ein lohnendes Reiseziel ist - und sei

Portrait

Johann-Günther König, Jahrgang 1952, Stipendium der Sozialpädagogik; Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung; Promotion 1986. Als ehemaliger Manager für K-Car-Audio-Produkte sowie Lobbyismusforscher hat er vielfältige Zugänge zum Innenleben deutscher Autokonzerne. Tätig als Schriftsteller; zahlreiche Buchveröffentlichungen und viele Hörfunkbeiträge für Radio Bremen; Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller.
EAN: 9783458343219
ISBN: 3458343210
Untertitel: Literarische Spaziergänge. 'Insel-Taschenbücher'. Mit Pl.
Verlag: Insel Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2000
Seitenanzahl: 261 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Jutta Golda
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben