EBOOK

Pittsburgh Phil und Co


€ 7,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 1997

Beschreibung

Beschreibung

Artikulation primitiver menschlicher Regungen 'Stories vom verschütteten Leben' nennt Charles Bukowski seine Kurzgeschichten, in denen zur Erbitterung seiner Gegner scheinbar ohne jede Sublimierung "primitive" menschliche Bedürfnisse und Regungen artikuliert werden. "Was ich nicht brauche, sind diese blödsinnigen Arschlöcher, die mir dieses Scheiß-Image, dieses Humphrey-Bogart-Image anhängen wollen, oder mich als einen wildgewordenen Hemingway feiern oder als den Slum-Gott aus den Kloaken von Los Angeles oder was weiß ich ... Viele, die mein Zeugs lesen, sind sich nicht darüber im klaren, dass ich nur schreibe, um rauszufinden, ob ich schon vollkommen kirre bin oder nicht; ob ich die nächsten 24 Stunden überleben werde - überleben will - oder nicht..." Inhalt: - Die Stripperinnen von Burbank - Einsame Leichen - Du und dein Bier und was für ne große Nummer du bist - Das ausbruchsichere Paradies - Politik - Liebe für $ 17.50 - Zwei Trinker - Maja Thurup - Die Killer - Ein Mann - Klasse - Big Bart - Irgendwas mit einer Vietkongfahne - Keine Love Story - Erinnerungen an Pearl Harbor - Pittsburgh Phil & Co. - Dr. Nazi

Portrait

Charles Bukowski, am 16. August 1920 in Andernach geboren, seit dem zweiten Lebensjahr Einwohner von Los Angeles, begann nach wechselnden Jobs als Tankwart, Schlachthof- und Hafenarbeiter (und natürlich als Postmann) zu schreiben. Er starb am 9. März 1994 in San Pedro/LA.


EAN: 9783423123914
ISBN: 3423123915
Untertitel: Stories vom verschütteten Leben. Originaltitel: South of No North. 'dtv'.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: August 1997
Seitenanzahl: 144 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Carl Weissner
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben