EBOOK

Besteuerungsverfahren als Gegenstand ökonomischer Steuerrechtsgestaltung


€ 49,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2010

Beschreibung

Beschreibung

Die verfahrensrechtlichen Regelungen der Abgabenordnung und der Einzelsteuergesetze lösen ökonomische Wirkungen aus. Diese Entscheidungswirkungen des Besteuerungsverfahrens werden im Gegensatz zu den materiell-rechtlichen Regelungen jedoch in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre regelmäßig ausgeblendet.
Philipp Ohmen legt eine ausführliche Steuerwirkungsanalyse relevanter Institutionen des Besteuerungsverfahrens vor. Er untersucht hierzu speziell:
- Verwaltungshandeln
- Mitwirkung und Kontrolle
- Steuerfestsetzung, Einspruch, Steuerzahlung
- Vollverzinsung
- Quellenbesteuerung
Darauf aufbauend leitet er "Grundsätze für ein entscheidungsneutrales Besteuerungsverfahren" ab und diskutiert unter diesem Blickwinkel bisherige Steuerreformvorschläge. Der Unsicherheit im Besteuerungsverfahren misst er bei seiner Analyse besondere Bedeutung bei.

Portrait

Von Dr. rer. oec. Philipp Ohmen
EAN: 9783503129287
ISBN: 3503129286
Untertitel: Reformvorschläge für das Besteuerungsverfahren aus betriebswirtschaftlicher Sicht. 'Duisburger Betriebswirtschaftliche Schriften'. 1. Auflage. Studenten und Dozenten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht; Beteiligte an Steuerreformverfahren, z. B. Steuergesetzgeber, Kammern und Verbände.
Verlag: Schmidt, Erich Verlag
Erscheinungsdatum: November 2010
Seitenanzahl: XV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben