EBOOK

Der scharfsinnige Ritter Don Quixote von der Mancha


€ 25,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 1975

Beschreibung

Beschreibung

»Der Don Quixote ist ein Protest gegen die falsche Poesie der Literatur im Namen der echten Poesie des Lebens . . . Es gibt vielleicht kein zweites Menschheitsgedicht, das so wenig verneinend, so großherzig bejahend, so gütig verstehend zu allen lebendigen Kräften des Menschen steht.« Karl Vossler

Portrait

Miguel de Cervantes Saavedra
Der Autor des Don Quixote und spanischer Nationaldichter wurde sehr wahrscheinlich im Jahre 1547 in Alcalá de Henares geboren und starb 1616 in Madrid. Sein abenteuerliches Leben führte ihn 1569 an die Höfe Italiens, als Soldat in der spanischen Marine 1571 in die berühmte Seeschlacht von Lepanto und als Kriegsgefangenen und Sklaven 1575 für fünf Jahre in die Kerker von Algier. Erst nach seiner Rückkehr nach Spanien begann er mit dem Schreiben.
Mit seinem Hauptwerk Der scharfsinnige Ritter Don Quixote von der Mancha schenkte er Spanien ein Nationalepos und der Weltliteratur den wohl ersten modernen Roman und die Kultfigur Don Quixote.
EAN: 9783458318095
ISBN: 3458318097
Untertitel: 'Insel-Taschenbücher'.
Verlag: Insel Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 1975
Seitenanzahl: 1367 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Cervantes - 24.01.2006, 10:00
gut lesbare Übersetzung
Auch wenn dies eine anonyme Überstezung aus dem 19. Jahrhundert ist, ist sie doch erstaunlich gut lesbar, insbesonder im Vergleich zu der bei deutschen Verlegern beliebteren gestelzten und of unverständlichen Übersetzung von Braunfels. Trotzdem wirken manche Formulierungen seltsam, da sich die Bedeutung mancher Worte in den vergangenen 150 Jahren vershcoben hat. Die wunderbaren Grafiken von Dore sind hier übrigens nur in einer kleinen Auswahl und stark verkleinert vertreten, was ein Minuspunkt dieser Ausgabe ist.