EBOOK

Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier und Clay


€ 24,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2002

Beschreibung

Beschreibung

Pulitzer Preis 2001 für Michael Chabons Kavalier & Clay Die tragikomische Geschichte der beiden Cousins Josef und Sam, die Mitte des 20. Jahrhunderts dem Comic zu einem Siegeszug verhelfen, führt den Leser von Prag über New York bis in die Antarktis und wieder zurück.New York 1939: Josef Kavalier, einem jungen jüdischen Zeichner und Entfesselungskünstler, gelingt die abenteuerliche Flucht aus dem besetzten Prag nach Brooklyn, wo er bei seiner Verwandtschaft Unterschlupf findet. Josef, der sich bald Joe nennt, kennt nur ein Ziel: Schnell an viel Geld zu kommen, um den anderen Mitgliedern seiner Familie, allen voran seinem Bruder Thomas, ebenfalls die Freiheit zu ermöglichen. Gemeinsam mit seinem Vetter Sammy Clay versucht er, im neu entstehenden Comicgeschäft Fuß zu fassen, was ihnen alsbald auch gelingt. Ihr Superheld Der Eskapist, der die Träume, Ängste und Fantasien einer ganzen Generation junger Amerikaner verkörpert, zieht im Comic gegen Hitler in den Krieg und bringt seinen beiden Schöpfern den Ruhm und das Geld ein, das sie sich immer erhofft haben. Durch den Erfolg geadelt, liegt ihnen bald die Künstlerwelt New Yorks zu Füßen - und Rosa Saks, die sich in Joe verliebt und die er heiraten möchte. Doch während der Eskapist aus jeder Episode als Sieger hervorgeht, drohen Joe und Sammy ihre privaten Kämpfe zu verlieren. Michael Chabon beschreibt in einer poetischen Sprache die Erfolge und Niederlagen, die Sehnsüchte, Irrungen und Eskapaden zweier junger Männer, die den amerikanischen Traum verfolgen und dabei ihr Glück fast aus den Augen verlieren.

Portrait

Michael Chabons Großvater war Setzer und arbeitete in einer New Yorker Firma, in der unter anderem Comic-hefte gedruckt wurden. Chabon wurde 1963 in Washington DC geboren und wuchs in Columbia, Maryland auf. Seine Arbeiten erschienen im New Yorker, Harper's, GQ, Esquire und Playboy und zahlreichen Anthologien. Er lebt heute mit seiner Frau und seinen Kindern in Berkley. Andrea Fischer, geboren 1969, lebt seit 1989 in Düsseldorf und übersetzt dort aus dem britischen und amerikanischen Englisch, u.a. Stephen King, Dennis Lehane, Peter Robinson. Weitere Titel bei K&W "Die Geheimnisse von Pittsburgh", Roman, 1988.

Pressestimmen

"Es steckt viel Tragik in Chabons Roman [...] und trotzdem schwebt man beim Lesen dieses hervorragend übersetzten Buches immer ein paar Zeilen über den Ereignissen." Gerrit Bartels taz


EAN: 9783462031362
ISBN: 3462031368
Untertitel: Originaltitel: The Amazing Adventures of Cavalier and Clay. 3. Auflage. 11 schwarz-weiße Abbildungen, 1015432505 schwarz-weiße und 5092 farbige Fotos, 2197 schwarz-weiße un.
Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH
Erscheinungsdatum: August 2002
Seitenanzahl: 811 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Andrea Fischer
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben