EBOOK

Die Tote im See


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2009

Beschreibung

Beschreibung

Wo steckt Crystal Kingsley? Laut einem Telegramm, das ihr Mann Derace Kingsley erhalten hat, ist sie mit ihrem Liebhaber Chris Lavery nach Mexiko durchgebrannt. Doch Lavery weiß von alledem nichts. Privatdetektiv Philip Marlowe soll Klarheit in eine Sache bringen, die so undurchsichtig ist wie das Wasser eines kleinen Bergsees namens Little Fawn Lake.

Portrait

Raymond Chandler (1888-1959) begann seine Schriftstellerlaufbahn 1908 in London als "Dichter", entschloß sich dann aber, lieber ein guter Krimi- und Drehbuchautor in Hollywood als ein mittelmäßiger Poet zu werden. In seinen "detective stories" und Kriminalromanen setzte Chandler durch sein hochentwickeltes Formbewußtsein und das beständige Feilen an Stil, Dialog und Charakterzeichnung Maßstäbe. So formte sich bei ihm, in seiner sarkastisch-pointierten Schreibweise, der Krimiplot zu einem kritischen Gesellschaftsbild Amerikas in den 30er Jahren.
EAN: 9783257203110
ISBN: 325720311X
Untertitel: Originaltitel: The Lady in the Lake. 'Diogenes Taschenbücher'.
Verlag: Diogenes Verlag AG
Erscheinungsdatum: März 2009
Seitenanzahl: 272 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hellmuth Karasek
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Tilman Schneider, dfbz.de - 15.02.2011, 09:18
immer noch toll
Privatdetektiv Marley soll ermitteln, denn die Ehefrau von Herrn Kingsley ist verschwunden. Es gibt einen komisches Telegramm von ihr, wo sie mitteilt, dass sie mit ihrem Lover nach Mexiko durchgebrannt ist. Komisch ist aber, dass der Liebhaber nichts davon weiß und schon gar nicht in Mexiko ist. Viele Rätsel und Spuren und viele Verwicklungen. Dann gibt es aber einen Hinweiß. Raymond Chandlers Die Tote im See ist immer noch ein großartiger Spannungsroman mit überraschenden Wendungen und klugen Charakteren.