EBOOK

Die Göttliche Komödie


€ 11,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

»Das Welttheater des lateinischen Mittelalters wird in der Commedia zum letzten Mal aufgeführt - aber transportiert in eine moderne Sprache, reflektiert in einer Seele, die dem Range Michelangelos und Shakespeares zugehört. Damit ist das Mittelalter transzendiert; aber freilich auch die Epocheneinteilung einer kurzsichtigen Geschichtswissenschaft. Ihre Periodisierung wird längst vergessen sein, wenn Dante noch bewundert wird.«

Portrait

Dante Alighieri, geb. 1265 in Florenz, gest. 1321 in Ravenna, sah mit neun Jahren erstmals Beatrice, die er später in seinem Werk verklärt. Sein Engagement im Kampf um die Unabhängigkeit von Florenz führte 1302 zu einem Gerichtsprozess und schließlich zu lebenslänglicher Verbannung. Dante, der seitdem als vogelfrei galt, hielt sich danach vor allem in Verona auf und reiste von dort aus in viele oberitalienische Städte und Landschaften. Ab etwa 1316 ließ Dante sich in Ravenna nieder, znächst am Hofe des Cangrande della Scala, später als fürstlicher Sekretär und Lehrer für Poetik und Rhetorik.
EAN: 9783150007969
ISBN: 3150007968
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Seitenanzahl: 565 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hermann Gmelin
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben