EBOOK

Die Necknamen in Stadt und Landkreis Karlsruhe


€ 12,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2001

Beschreibung

Beschreibung

¿Spatzen¿, ¿Fr¿sch¿ und ¿Krabbe¿ gibt es ja einige in Karlsruhe und Umgebung. Aber warum? Und woher kommen die ¿Brigande¿ und die ¿Woogletsche¿? Sicher hat jeder zugezogene, aber auch jeder alteingesessene Bewohner der Region in und um Karlsruhe schon einmal Spekulationen ¿ber die Necknamen der St¿e und D¿rfer angestellt. In den meisten anderen Gegenden Deutschlands sind solche Ortsneckereien in dieser Form nicht bekannt. Unsere s¿dwestdeutschen Vorfahren dagegen bedachten sich schon seit vielen Jahrhunderten aufgrund besonderer Begebenheiten gegenseitig mit `Uznamen¿, die mit der Zeit zu festen Beinamen f¿r die Orte und ihre Bewohner wurden. Diesen alten, f¿r unsere Region so typischen Brauch vor dem Vergessen zu bewahren, ist Anliegen des soeben im Verlag Regionalkultur erschienenen Buches ¿Von Dohlenaze, Holzlumpe und Milchs¿e ¿ Die Necknamen in Stadt und Landkreis Karlsruhe¿. Auf 112 Seiten hat David Depenau in dem humorvoll illustrierten, fest gebundenen und liebevoll gestalteten Band alles zusammengetragen, was ¿ere Einwohner und Literatur heute noch hergaben, um m¿glichst viele ¿ auch bereits vergessene ¿ Varianten der Ortsneckereien festzuhalten. Darin sind endlich f¿r alle interessierten Freunde der Alltagsgeschichte unserer Region die heute noch gebr¿hlichen und verschollenen Necknamen mitsamt ihrer Bedeutung nachzulesen. Dass dieses Thema auf enormes Interesse trifft, zeigen schon der Erfolg der Vorauflage, die sich den Uznamen der Stadt Karlsruhe widmete, sowie die gro¿ Spannung, mit der David Depenaus ¿Necknamen¿-Buch nun in Karlsruhe selbst wie auch im gesamten Landkreis erwartet wird. Ein sch¿nes Nachschlage- und Lesebuch ist dabei entstanden, das bei allem Flei¿und aller Genauigkeit die Freude an den Geschichten und Geschichtchen nicht zu kurz kommen l¿t, die sich um die ¿Linsebaich¿, ¿Klemmbaidel¿ und ¿Mondspritzer¿ ranken. Dass die Generationen vor uns ihr Leben ¿ trotz ihres oft sehr m¿hseligen Alltags und ohne Unterhaltungsmedien ¿ mit den damals zur Verf¿gung stehenden Mitteln kr¿ig w¿rzten, ist die Botschaft hinter den gesammelten Necknamen, ihren historischen Hinterg¿nden und den damit verbundenen Anekdoten.
EAN: 9783897351769
ISBN: 3897351765
Untertitel: Von Dohlenaze, Holzlumpe und Milchsäule. 2 Ktn. -Skizz.
Verlag: Regionalkultur Verlag
Erscheinungsdatum: September 2001
Seitenanzahl: 110 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben