EBOOK

Depression, Angst, Suizidalität


€ 29,10
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Immer mehr Heranwachsende leiden an ernsthaften depressiven Störungen. Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zeigen, dass bis zu 2,5% der Kinder und 8% der Jugendlichen davon betroffen sind. Ein Trend zur Zunahme von Depressionen des Jugendalters, die oft mit anderen psychischen Problemen wie Ängsten, Phobien, Zwängen oder Alkohol- und Drogenmissbrauch verbunden sind, ist zweifellos feststellbar. Da vor allem unerkannte und unbehandelte affektive Störungen ein erhebliches Entwicklungsrisiko in sich bergen, sind ihre Diagnostik und Therapie für die Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie eine besondere Herausforderung.

Portrait

Dr. Franz Joseph Freisleder ist Ärztlicher Direktor der Heckscher-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in München, Dr. Dieter Schlamp ist stellvertretender Ärztlicher Direktor der Heckscher-Klinik in München und Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin Gabriele Naber ist ebenfalls an der Heckscher-Klinik in München tätig.
EAN: 9783886036981
ISBN: 3886036987
Untertitel: Affektive Störungen im Kindes- und Jugendalter. Buch zur gleichnamigen Tagung am 05. 11. 1999 aus Anlass des 70-jährigen Bestehens der Münchner Heckscher-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. 23 Abbildungen, 18 Tabellen.
Verlag: Zuckschwerdt Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2001
Seitenanzahl: X
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben