EBOOK

Französischer Realismus


€ 14,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 1997

Beschreibung

Beschreibung

Diese Einführung gibt einen umfassenden Überblick über den französischen Realismus von der Klassik bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts. Schwerpunkte sind das Selbstverständnis Balzacs und Stendhals in Bezug auf ihre Romanästhetik, das Programm der realistischen Bewegung und die künstlerisch-stilistische Variante realistischen Schreibens bei Flaubert. In einem zweiten Teil analysiert der Autor die Hauptwerke des realistischen Romans in Frankreich vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Entwicklung und gibt Hinweise auf weiterführende Literatur.

Portrait

Uwe Dethloff, geb. 1940; Professor für Romanische Philologie an der Universität des Saarlandes; Professor invité für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Tours. Zahlreiche Veröffentlichungen zur französischen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts sowie zur Fragen der Kulturwissenschaft.
EAN: 9783476103062
ISBN: 3476103064
Untertitel: 'Sammlung Metzler'.
Verlag: Metzler Verlag, J.B.
Erscheinungsdatum: Oktober 1997
Seitenanzahl: VI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben