EBOOK

Der Großinquisitor


€ 2,60
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Christus, der den Menschen die Freiheit bringen wollte, kehrt zurück, ins Spanien der Inquisition. Der Großinquisitor bedeutet ihm: Die Kirche verheißt den Menschen nach Jahrhunderten der Qual das Glück und die ewige Seligkeit für die Aufgabe der Freiheit, die für sie unerträglich ist. Jetzt sind sie glücklich: »Du aber bist gekommen, uns zu stören. Morgen werde ich Dich verbrennen.« Die von Iwan in Dostojewskijs Roman Die Brüder Karamasow erzählte Legende vom Großinquisitor gehört zu den tiefsten Gedankenschöpfungen der Weltliteratur.

Portrait

Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.
EAN: 9783150062562
ISBN: 315006256X
Untertitel: Eine Phantasie. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Seitenanzahl: 62 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hermann Röhl
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben