EBOOK

Une Femme


€ 4,40
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Dezember 1991

Beschreibung

Beschreibung

"Je n'entendrai plus sa voix. ... J'ai perdu le dernier lien avec le monde dont je suis issue." - Der 1988 erschienene kurze (und sprachlich nicht schwierige) Roman ist die Auseinandersetzung der Erzählerin mit dem Tod ihrer Mutter - eine Rückschau auf das Leben dieser Frau und zugleich eine neue Sicht auf die eigene Vergangenheit. Annie Ernaux, 1940 geboren, zählt zu den renommiertesten Autorinnen, ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, u.a. dem 'Prix Renaudot'.
Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Portrait

Annie Ernaux wurde 1940 in Lillebonne in der Nähe von Le Havre geboren. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften lebte sie in Bordeaux und Annecy, bevor sie in die Nähe von Paris zog, wo sie auch heute noch wohnt und arbeitet. Annie Ernaux gehört zu den renommiertesten Publizistinnen und Autorinnen Frankreichs und wurde mit zahlreichen literarischen Preisen ausgezeichnet.
EAN: 9783150092781
ISBN: 3150092787
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprache: Französisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Dezember 1991
Seitenanzahl: 93 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben