EBOOK

Wie fanden sie ihren Weg?


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Vor mehr als 2200 Jahren entdeckte Pytheas von Massilia die Insel Helgoland. Wie fand er den rechten Kurs? Und wie, vor mehr als tausend Jahren, orientierten sich die friesischen Fernhändler, die von der Rheinmündung aus die Eider ansegelten, um schließlich über Land Haithabu an der Schlei zu erreichen? Sonne und Sterne gaben den Seeleuten zu allen Zeiten eine ungefähre Vorstellung, in welche Richtung sie segeln mussten. Die Entdeckungen der Naturwissenschaften, insbesondere der Astronomie, die Erfindung von Kompass, Jakobstab, Quadrant, Oktant, Sextant, die Erfindungen schließlich von Radar und Echolot und der Satelliten-Navigation haben den Seeleuten geholfen, sich auf dem Meer präziser und unter Vermeidung von Gefahr zu bewegen.

Portrait

Berend Harke Feddersen, geboren 1928, ist gelernter Kunsthändler und studierter Nationalökonom. Nach 25 Jahren als Verlagsmanager kehrte er in seine Heimat zurück und schreibt seither Bücher, zumeist über Kultur und Geschichte Frieslands.


EAN: 9783898760164
ISBN: 3898760162
Untertitel: Die Sicherung der nordfriesischen Küstenfahrt. Seezeichen, Segelanweisungen und Seekarten bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts. 'Schriftenreihe des Nordfriesischen Schiffahrtsmuseums, Husum'. Mit Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 2001
Seitenanzahl: XVI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben