EBOOK

Hitler


€ 29,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2002

Beschreibung

Beschreibung

Joachim Fests große Hitler-Biografie, 1973 erstmals im Propyläen Verlag erschienen, wurde zum Weltbestseller. Seinerzeit ein bahnbrechendes Werk der Hitler-Forschung, gilt sie noch heute als maßgeblich und unerreicht. Neben der brillanten Deutung des Diktators ist es vor allem das hohe literarische Niveau, das diese Biografie auszeichnet.

Portrait

Joachim Fest, geboren am 8. Dezember 1926 in Berlin, gestorben am 11.09.2006 in Kronberg/Taunus. Mitarbeit bei Zeitungen und Rundfunkanstalten. 1963 Chefredakteur beim NDR, 1965/66 Leiter des Fernsehmagazins Panorama. 1973 Veröffentlichung des Weltbestsellers »Hitler - Eine Biographie«. 1973 bis 1993 Herausgeber der FAZ. 1981 Ehrendoktorwürde der Universität Stuttgart. Zahlreiche zeitgeschichtliche Veröffentlichungen.

Pressestimmen

»Es ist ein großes, ein ebenso lesbares wie lesenswertes Buch, eine Summe der Hitler-Forschung und zugleich der Deutung des Nationalsozialismus.Es ist ein bedeutender Beitrag nicht nur zur Geschichte unseres Jahrhunderts und zur Frage nach der Rolle der >großen< Personen, sondern auch zur aktuellen Diskussion über das Politik- und Demokratieverständnis, das zumal in Deutschland ohne die tiefgreifende Erfahrung des Phänomens Hitler und seiner Konsequenzen nicht denkbar ist.« Karl Dietrich Bracher in DIE ZEIT
EAN: 9783549071724
ISBN: 3549071728
Untertitel: Mit Abbildungen.
Verlag: Propyläen Verlag
Erscheinungsdatum: August 2002
Seitenanzahl: 1190 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben