EBOOK

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2001

Beschreibung

Beschreibung

Mit ihrem Romandebut, »Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück« hat die britische Autorin Helen Fielding die Bestsellerlisten in aller Welt auf Anhieb erobert. Männerlos, aber mit einer Mutter, die es nur gut mit ihr meint und einem besten Freund, der nicht auf Frauen steht, ist Bridget Jones eine Frau von heute. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Jude und Shazzer werden alle zentralen Fragen des Daseins gelöst - von der Bindungsunfähigkeit der Männer über Dreißig bis zur Interpretation von Schwangerschaftstests...


Portrait

Helen Fielding wurde in Yorkshire geboren, studierte Englische Literaturwissenschaft in Oxford und begann 1979, als Reporterin für die BBC zu arbeiten. Später war sie als Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Zeitungen tätig, darunter auch für den Independent, wo ihre Kolumnen mit den originellen und urkomischen Tagebucheintragungen einer gewissen Bridget Jones schon bald die Leserinnen begeisterten. 1997 erschien der Roman "Schokolade zum Frühstück", der sich rasch zu einem weltweiten Bestseller entwickelte. Nie zuvor hatte jemand mit so viel Witz und Selbstironie die alltäglichen Nöte und Sorgen eines Singles beschrieben. Auch mit den Fortsetzung des Kultbuchs, "Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns", "Verrückt nach ihm" sowie den Verfilmungen eroberte die Autorin ein Millionenpublikum. Helen Fielding lebt mit ihren beiden Kindern in London und manchmal in Los Angeles.
EAN: 9783442450602
ISBN: 3442450608
Untertitel: Originaltitel: Bridget Jones' Diary. 'Goldmanns Taschenbücher'.
Verlag: Goldmann TB
Erscheinungsdatum: August 2001
Seitenanzahl: 352 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Ariane Böckler
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Book Lover - 04.12.2006, 12:27
ChickLit-Klassiker!
Wer bisher meinte, daß Tagebuch schreiben langweilig sei, kann hiermit eines besseren belehrt werden: Die Eintragungen der 30jährigen, leicht pummeligen Bridget Jones sind unglaublich komisch! Diese ist natürlich in den reichen, gut aussehenden und arroganten Mark Darcy verknallt, der das hässliche Entlein zunächst nicht bemerkt. Doch Bridget stellt sich teilweise so tollpatschig an, dass sie einfach auffallen muß... Ein echter Klassiker unter der ChickLit und sehr unterhaltsam. Allerdings manchmal eben auch schon ein bisschen zu viel für diejenigen, die es gerne ein bisschen realistischer haben wollten.