EBOOK

Die Harzreise. Eine Bildreise


€ 12,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 1997

Beschreibung

Beschreibung

Der Harz hat nicht nur landschaftlich seinen besonderen Reiz, sondern auch de Städte dieser Region bieten historisch und kulturell viel.
Heinrich Heine folgte auf seiner Harzreise - auf die er sich begab, um dem "Muff" der Göttinger Universität zu entfliehen und seine Gesundheit zu stärken - so bekannten Reisenden wie Goethe und Alexander von Humboldt. Mit Aufenthalten in Nörten-Hardenberg, Northeim, Osterode, Lerbach, Clausthal-Zellerfeld und Goslar wanderte er auf den berühmten Brocken, um die damals noch unberührte Natur zu genießen. Heute kann man es ihm wieder nachtun und den Blick über so schöne Orte wie Goslar, Ilsenburg, Wernigerode und Torfhaus schweifen lassen. Von Wernigerode aus ging Heine über Halle und Jena schließlich nach Weimar, um den "großen" Goethe zu treffen.
Mit seinem unkonventionellen und unterhaltsamen Text beschreibt Werner Filmer die Schönheit des Harzes. Fiktive Interviews geben Einblicke in Heines Reisephilosophie, und ein kleines ABC "Rund um den Brocken" informiert über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten in dieser Region. Walter Mayr folgt mit seinen schönen großformatigen Abbildungen den Stationen von Heines Harzreise.

Portrait

Walter Mayr, geboren 1945, studierte Fotografie und ist auf Landschafts- und Tierfotografie spezialisiert. Er arbeitet u.a. für GEO, Merian und die Magazine der FAZ und Zeit. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Zahlreiche Publikationen und Buchprojekte.
EAN: 9783892347057
ISBN: 3892347050
Untertitel: Auf Heinrich Heines Spuren. Zahlreiche Farbfotos und Abbildungen, 1 Panoramakte. 24, 5 cm / 32, 7 cm / 1, 7 cm ( B/H/T ).
Verlag: Ellert & Richter Verlag G
Erscheinungsdatum: Oktober 1997
Seitenanzahl: 96 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben