EBOOK

Tanz-Imagination


€ 29,90
 
gebunden
Noch nicht erschienen
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Mit diesem Buch lernen professionelle Tänzer, was sie sich am meisten wünschen: bessere Haltung, größere Beweglichkeit, stärkere Ausdruckskraft und perfekte Technik. Eric Franklin - seit zwanzig Jahren als Tänzer, Choreograf, Dozent und Buchautor erfolgreich - präsentiert seinen Ansatz der Verbesserung von Tanztechnik und Improvisationsfähigkeit mit Hilfe von Vorstellungsbildern. Während sein Buch "Befreite Körper"Breakdance" (1984), für das er den Spezialpreis der öffentlichen Bibliothek der Stadt New York erhielt. Sein erstes Buch in Deutsch heißt "100 Ideen für Beweglichkeit" (1989). Seither erschienen: "Locker sein macht stark"(1998), "Befreite Körper" (bei VAK, 1999), "Entspannte Schultern - gelöster Nacken" (2000), "Beckenbodenpower: Das dynamische Training für sie und ihn" sich in allgemein verständlicher Form mit der Verbesserung der Körperhaltung und dem Lösen von Verspannungen beschäftigt, wendet er sich hier in erster Linie an (angehende) Tänzer aller Stilrichtungen, die ihre Technik, ihre Ausdruckskraft, das Einstudieren einer neuen Choreografie oder ihren Bühnenauftritt optimieren möchten.
Das Buch bietet eine Fülle von Anregungen zum Experimentieren mit Vorstellungsbildern. Rund 600 detaillierte Übungsanregungen und 165 ausdrucksstarke, professionelle Fotos und Illustrationen motivieren zum Blättern, Schmökern und Ausprobieren und machen die Lektüre des Buches zu einer "bewegenden" Erfahrung.

Portrait

Eric Franklin arbeitet seit über 20 Jahren erfolgreich als Tänzer, Choreograf, Dozent und Buchautor. 1976-79 studierte er an der ETH in Zürich (Diplomsportlehrer). Zu dieser Zeit beschäftigte er sich bereits intensiv mit Tanz und Ballett; er vertiefte seine Kenntnisse an der Tanzhochschule der New York University, wo er 1982 den Abschluss als Bachelor of Fine Arts erwarb.
Eric Franklin hat bei vielen Tanz- und Theaterproduktionen in New York und in Europa mitgewirkt und ist seit 1980 choreografisch tätig. Er unterrichtete lange Zeit den Schweizer Kunstturn-Nationalkader, lehrte am Heilpädagogischen Seminar Zürich und leitete Weiterbildungskurse für Krankengymnasten. Heute gibt er Gastkurse an den Musikhochschulen Dresden und Wien sowie beim Royal Ballet in London. Er hat auch in den USA und in Korea bereits Kurse geleitet und wurde nach China eingeladen, um dort die erste Modern Dance Company zu unterrichten.
Seit 1986 setzt Eric Franklin die Technik der Vorstellungsbilder in seinen Lehrveranstaltungen ein. Er ist Gründer und Leiter des "Instituts für Franklin-Methode" (früher: Institut für Imaginative Bewegungspädagogik) in der Schweiz. Dort lebt er auch mit seiner Frau und seinen Kindern. Das Institut bietet zahlreiche Kurse, Workshops und Ausbildungen an. (Nähere Informationen dazu: siehe nächste Seite)
Eric Franklin ist Koautor des Buches " (2002).


EAN: 9783932098949
ISBN: 3932098943
Untertitel: Stark im Ausdruck und perfekt in der Technik: Das Handbuch für Training und Bühne. Originaltitel: Dance Imagery for Technique and Performance. 50 Fotos, 115 Abbildungen.
Verlag: VAK Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 324 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Erich Walker
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben