EBOOK

Der Inselabdruck


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Spielerisch erzählend malt Markus Fritsche Porträts und Charaktere, mit einem Pinsel, den er tief und respektvoll in die sardische Seele getaucht hat. In die aktuelle Inselthematik fließen Geschichte, Kultur, Religion und Politik ebenso mit ein, wie die alltäglichen, persönlichen Freuden und Nöte eines jahrtausendalten Volkes, das sich fast immer gegen Besatzer wehren musste, jedoch nie unterworfen werden konnte. Das Buch ist sowohl eine fundierte Vorbereitungslektüre für die erste Sardinienreise, als auch eine literarisch brillante Erzählung. Poetisch-kritische Liebeserklärung an ein Volk am Scheideweg zwischen Tradition und Globalisierung.

Portrait

Markus Fritsche, geb. 1963 in Göppingen/Fils, betreut nach dem Studium der Sozialpädagogik seit zwanzig Jahren Jugendliche in schwierigen Lebenslagen. Der Che Guevara- und Sardinienspezialist hat 1998 im Schardt Verlag den Roman "Für immer und nie wieder" veröffentlicht. 2000 folgte der Lyrikband "Endzeitlich Neuwärts", 2002 "Der Inselabdruck - Fußspuren auf Sardinien" (in italienischer Übersetzung 2008) und 2005 der Roman "Wenn Dalí noch leben würde".
EAN: 9783898410724
ISBN: 3898410722
Untertitel: Fußspuren auf Sardinien. 2 Abbildungen.
Verlag: Schardt Verlag
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 139 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben