EBOOK

Rotordynamik


€ 209,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch wurde ebenso für Praktiker in der Industrie wie für Studenten von Hoch- und Fachhochschulen geschrieben. Das Buch ist mosaikartig aufgebaut: Jedes Kapitel ist weitgehend für sich lesbar und abgeschlossen abgefasst. So wird die Darstellung der Fülle der Phänomene der Rotordynamik gerecht ohne unlesbar zu werden. Die zahlreichen Bilder, Grafiken und Diagramme erleichtern das Verständnis. Diese neue Auflage wurde gegenüber der ersten aus dem Jahre 1975 vollständig überarbeitet und wesentlich erweitert. Folgende, aktuelle Themen sind neu: Beschleunigte Fahrt durch die Resonanz, Plötzliche Unwucht durch Schaufelflug, Vertikaler Rotor in Gleitlagern, Aktive und passive Magnetlagerung von rotierenden Wellen, Welle mit Riss, Dichtespalterregung bei Pumpen und Verdichtern, Quetschöldämpfer, Rotor-Anstreifen, Gondelwhirlen von Windturbinen, Maschinenüberwachung, Maschinendiagnostik.

Inhaltsverzeichnis

Auswuchten starrer Körper.- Der dämpfungsfreie Lavalläufer in starren Lagern.- Lavalläufer mit innerer und äußerer Dämpfung.- Der Lavalläufer in orthotrop-elastischen Lagern.- Der Lavalläufer mit Lagerdämpfung aus Gummi-Elementen.- Verhalten des Lavalläufers in der kritischen Drehzahl und die beschleunigte Resonanzdurchfahrt.- Einschwingverhalten des Lavalläufers bei plötzlicher Unwucht - Schaufelbruch.- Einfluß der Kreiselwirkung.- Mehrscheiben- und Kontinuumsrotoren - Kritische Drehzahlen, Unwuchtantwort.- Der Einfluß von Schubelastizität und Kreiselwirkung auf die kritischen Drehzahlen der glatten Welle und des Vielscheibenrotors.- Gleitlagertheorie.- Der horizontale Läufer in Gleitlagern.- Der vertikale Rotor in Gleitlagern.- Quetschöldämpfer.- Permanentmagnetische Lagerung von Rotoren.- Der starre Rotor in aktiven Magnetlagern.- Der elastische Rotor in aktiven Magnetlagern.- Die unrunde Welle.- Der zweiflüglige Propeller.- Der Lavalläufer mit angerissener Welle.- Berührungslose Flüssigkeitsdichtungen.- Berührungslose Gasdichtungen.- Spalterregung in Turbinen - Thomas-Kräfte.- Luftkraftsteifigkeiten und Dämpfungen von Windturbinen und die Gondelwhirl-Stabilität.- Der sanft anstreifende Rotor.- Die harte Statorberührung - Fanglager.- Verschiebung der kritischen Drehzahlen des Rotors durch Einfluß von Gehäuse- und Fundamentdynamik.- Ausnutzung der Fundamentdämpfung zur Beruhigung der Rotorschwingungen - die Abstimmung ?F ? ?R.- Lavalläufer - Blockfundament - elastischer Halbraum.- Schwingungsüberwachung von Maschinen - Normen und Richtlinien.- Maschinendiagnose - Signalanalytische Betrachtungen und Orbitkinematik.- Diagnosehinweise - Störschwingungen und ihre Ursachen.- Modellgestützte Maschinenüberwachung und -diagnose.

Innenansichten

Portrait

Prof. Dr. techn. Rainer Nordmann, TU Darmstadt, ist auf dem Gebiet der Maschinendynamik und insbesondere der Rotordynamik seit Jahren in Forschung und Lehre tätig.

Pressestimmen

"...von den Fachleuten lange erwartet, da die erste Auflage schon seit zwei Jahrzehnten vergriffen ist... bald Übersetzungen in andere Weltsprachen gewünscht werden, da es international konkurrenzlos ist... enthält gegenüber der ersten Auflage viele Erweiterungen... berücksichtigt viele neue Forschungsergebnisse der von den Autoren langjährig geleiteten Forschungsgruppen... Bei der Leküre wird erkennbar, daß die Autoren langjährige Lehrerfahrungen an Technischen Universitäten haben. Das drückt sich in der klaren Aufteilung der Stoffgebiete aus, aber auch in der faßlichen Darstellung des relativ schwierigen Inhalts... viele Abschnitte zu speziellen ingenieurpraktischen Problemen (lassen sich) einzeln lesen... Gut gewählt sind die nach jedem Kapitel formulierten Fragen, an denen der Leser prüfen kann, wie gut er den Inhalt verstanden hat... Die Autoren haben aus einer gewaltigen Stoffmenge das Wesentliche gewählt... dabei wichtige Effekte erklärt und der Berechnung und Bewertung zugänglich gemacht... ein Standardwerk, das nicht nur im deutschen Sprachraum, sondern auch für die internationale Fachwelt von großem Interesse ist." (Prof. Dr.-Ing. H. Dresig, TU Chemnitz)
EAN: 9783540412403
ISBN: 3540412409
Untertitel: 2. , vollständig neubearb. und erweiterte Auflage. 478 Abbildungen.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: XX
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben