EBOOK

Das Managementmodell der Jesuiten


€ 49,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 1997

Beschreibung

Beschreibung

In einer Welt des raschen Wandels überleben nur Unternehmen, die zur ständigen Selbsterneuerung fähig sind. Jahrhundertelange Existenz, weltweite Ausdehnung, ungebrochene Aktualität - dies kennzeichnet den Jesuitenorden. Was macht diesen Orden so erfolgreich? Es ist ihm gelungen, das in sich zu institutionalisieren, was das Wesen eines Lernunternehmens ausmacht: sich durch ständige Selbstreflexion zu erneuern. "Das Managementmodell der Jesuiten" gibt Anregungen, wie wir in unserem eigenen Verantwortungsbereich diese Erfolgsprinzipien verwirklichen können. Es ist gleichzeitig eine Anleitung zur Meditation. Dieser Blick über den Zaun weist den Weg, Zusammenhänge tiefer zu verstehen, besser zu entscheiden und effizienter zu handeln.

Inhaltsverzeichnis

Das lernende Unternehmen

Der Jesuitenorden als lernendes Unternehmen

Die Übungen von Ignaz von Loyola als Quelle des Erfolgs

Die Methoden der Entscheidungsfindung

Eine geistige Gemeinsamkeit entwickeln

Portrait

Dr. Helmut Geiselhart, verheiratet, Vater von drei Kindern, leitet in Paris sein eigenes Institut für Managementberatung und Trainings mit dem Lernenden Unternehmen als Leitidee. Außerdem ist er als Top-Management-Coach tätig. Er studierte Philosophie und Theologie in München und Innsbruck sowie klinische Psychologie und Psychoanalyse an der Universität René-Descartes-Sorbonne und promovierte in klinischer Psychologie an der Universität Paris VII, Sorbonne-Nouvelle.
EAN: 9783409190886
ISBN: 3409190880
Untertitel: Ein Erfolgskonzept für das 21. Jahrhundert.
Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Erscheinungsdatum: Oktober 1997
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben