EBOOK

Wasserstoff & Brennstoffzellen


€ 16,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
März 2002

Beschreibung

Beschreibung

Die Begriffe "Wasserstoff-Wirtschaft" und "Brennstoffzellen-Technik" sind bereits in vieler Munde. Es heißt, die Wasserstoff-Technologie könne heutige Energie- und Umwelt-Probleme lösen und Brennstoffzellen seien eine aussichtsreiche Alternative für die Zukunft. Was ist aber tatsächlich dran an derartigen Äußerungen? Dieses Buch soll dazu beitragen, Unklarheiten und Fragen zu beseitigen und Möglichkeiten aufzuzeigen, die Wasserstoff als der Kraftstoff der Zukunft bieten kann. Es gibt einen umfassenden Überblick über die gesamte aktuelle Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technik, wie sie sich aus europäischer Sicht darstellt. Neben der Beleuchtung der aktuellen Situation im Energie-Sektor werden die speziellen Eigenschaften des Energieträgers Wasserstoff, seine positive Umweltbilanz sowie die unterschiedlichen Herstellungsmethoden erläutert. Die Energiewandlung in verschiedenen Brennstoffzellen-Typen wird ebenso dargelegt wie die Verbrennung im herkömmlichen Hubkolbenmotor sowie diverse mögliche Anwendungsgebiete. Darüber hinaus werden Fragen zur Speicherung, zur Betankung und zum Transport beantwortet. Zudem werden die Vor- und Nachteile von Wasserstoff bzw. Brennstoffzellen gegenüber den konventionellen Techniken aufgezeigt.

Portrait

Der Buchautor Dipl.-Ing. Sven Geitmann, geb. 1970, studierte an der Technischen Universität Berlin Maschinenbau. Bereits während des Studiums beschäftigte er sich intensiv mit alternativen Energien, unter anderem mit der Umrüstung von Erdgas-Fahrzeugen, und veröffentlichte 1998 seine erste Arbeit zum Thema "Wasserstoff als Kraftstoff für Fahrzeugantriebe". Im Herbst 2000 schloss er das Studium mit seiner Diplomarbeit über den Einsatz von Flüssiggas in Fahrzeugen bei niedrigen Temperaturen erfolgreich ab.

Nach der Hochschul-Ausbildung arbeitete er bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung in Berlin an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoffsystems von wasserstoffbetriebenen Flugzeugen (Cryoplane-Projekt).

Seit dem Frühjahr 2002 arbeitet Sven Geitmann selbstständig als beratender Ingenieur und Fachjournalist für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien. Im Frühjahr 2002 veröffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden Bücher über "Wasserstoff und Brennstoffzellen". Er betreibt eine eigene Medienagentur (Hydrogeit Media) und ist als Chefredakteur für die Internetplattform www.energieportal24.de tätig.

Im Februar 2004 gründete er den Hydrogeit Verlag, den ersten und einzigen Fachbuch-Verlag für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien. Gleich darauf präsentierte er sein bereits drittes Buch: "Erneuerbare Energien und Alternative Kraftstoffe - Mit neuer Energie in die Zukunft".

Ganz aktuell ist im September 2004 sein neustes Buch erschienen. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage des Werkes "Wasserstoff und Brennstoffzellen - Die Technik von morgen", dass komplett überarbeitet und neu formatiert wurde. Cover und Buchblock sind gänzlich neue gestaltet worden und neben zahlreichen interessanten Ergänzungen wurden auch einige Kapitel des Buches "Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Projekte" in aktualisierter Form integriert, so dass jetzt in diesem einen Buch ein kompletter Rundum-Blick möglich ist.

Das nächste Buch über die "Wasserstoff-Wirtschaft", ein Gemeinschaftswerk mit dem Bestseller-Autor Alf-Sibrand Rühle, ist bereits in Arbeit.
EAN: 9783831132737
ISBN: 3831132739
Untertitel: Die Technik von morgen!. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: März 2002
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben