EBOOK

Die 68er Bewegung


€ 8,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2001

Beschreibung

Beschreibung

Berkeley, Berlin, Rom, Paris - dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über den Aufstieg, die Ziele und den Zerfall der 68er Bewegung, deren Aktionen auf dem Weg in eine "andere" Gesellschaft bis heute Debatten über ihre Wirkungen und ihre historische Rolle provozieren.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - "Alte Linke" - "Neue Linke" - "Aufklärung durch Aktion": Das Praktischwerden der Theorie - Parallelaktionen: Der Transfer der Proteste - Wege in eine "andere" Gesellschaft: Die konkreten Utopien - Widersprüche: Der Zerfall der Bewegungen - Nachwirkungen

Portrait

Ingrid Gilcher-Holtey ist Professorin für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Zeitgeschichte an der Universität Bielefeld.
EAN: 9783406479830
ISBN: 3406479839
Untertitel: Deutschland - Westeuropa - USA. 'Beck Reihe'.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Seitenanzahl: 135 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben