EBOOK

Sämtliche Kriminalromane


€ 39,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

"Für Friedrich Glauser war die Form des Kriminalromans ein Mittel, sich für die verschiedensten Themen einzusetzen: es waren und es sind Themen, die ihm von eigenen Erfahrungen aufgedrängt wurden. Rauschgiftsüchtigkeit, Strafvollzug, Bedrängnis im Außenseitertum."

Portrait

Friedrich Glauser, geb. am 4. Februar 1896 in Wien. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua.
EAN: 9783257217407
ISBN: 3257217404
Untertitel: (Enthält die DETE-Nr. 21733 - 38). 'Diogenes Taschenbücher'.
Verlag: Diogenes Verlag AG
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben